PSP: Mit TV On PSP am Fernseher zocken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSP Games am Fernseher bestaunen?

Heute enthüllt Asian Toy Source, Hersteller von GBATV und GBA Halo, erstmals den pragmatisch mit "PSP On TV" betitelten Adapter, der es euch erlauben wird, das TFT-Bild des Handhelds auf jeden Fernseher zu übertragen. Die Bilder werden dafür per digitalem Aufnahmegerät eingefangen und in ein vom TV-Gerät lesbares Signal umgewandelt.

Ihr selbst macht nichts anderes, als den Adapter auf die PSP zu stecken und loszuzocken. Einzig die Form bereitet Sorgen: Kann man mit so einem Kasten auf dem Handheld noch ordentlich spielen? Der Hersteller sagt natürlich "Ja" und beschreibt den PSP On TV als "nur wenig größer als der PSP-Schirm breit ist." Na, wenn das kein Vorteil ist.

Bestellen könnt ihr das Utensil übrigens auf dieser Webseite, eine Abbildung findet ihr in unserer Galerie.


Quelle: Pressemitteilung Asian Toy Source Limited

Kommentare

Behelith schrieb am
Das sind wieder Adabter die die Welt nicht braucht. Ich finde der Super Game Boy damals auf dem SNES war der einzig logische Adabter. Man konnte nähmlich Schwarz-Weiß Spiele vom Game Boy(und das waren nicht wenige) in Farbe spielen.
johndoe470828 schrieb am
@ogami oder auch an alle
Natürlich siehts schlechter aus. Schau dir dochmal alte Spiele an die noch in VGA 320x240 laufen wie Maniac Mansion oder Monkey Island. Oder auch Day of the Tentacle, das läuft sogar schon in 640x480, sieht auch dementsprechend gut aus wenn man es im kleinen Fenster spielt, aber wehe du machst es auf Vollbild...dann gute Nacht.
Und so ähnlich ist es auch mit der PSP. Klar, die Grafikqualität bleibt natürlich gleich, aber da sie auf einem 5x oder noch größeren Fernseher in Vollbild dargestellt wird...siehts einfach nur grausam aus.
ogami schrieb am
Als am TV angeschlossenes System wäre das doch etwas unnötig teuer($99,95) also hierzulande auch so um die 100?, und da wäre dann das geld doch besser angelegt mit einem Kauf einer PS2 oder eines NGC.

hm .. wenn ich mich nicht irre, bekomme ich für den Preis der PSP plus dieses TV Addons, nen Qb ne PS2 und ne Xbox, oder ich warte und kaufe ne 360.
BetaSword schrieb am
Tja, aber letztendlich wird das doch eh nutzlos sein, wenn dann die PS3 auch die UMDs lesen kann, wäre die PSP als \"Heimkonsole\" völlig witz- und nutzlos.
Die PSP ist zwar hochwertig, aber man kann es ja auch immer bei allen Konsolen und Handhelds mit dem Zubehör übertreiben (Hust - GBA_als_GC-Controller - Räusper)
Als am TV angeschlossenes System wäre das doch etwas unnötig teuer($99,95) also hierzulande auch so um die 100?, und da wäre dann das geld doch besser angelegt mit einem Kauf einer PS2 oder eines NGC.
Ich persönlich besitze einen PC, einen GameCube und habe vor, wenn es nicht zu teuer wird, die PS3 zu kaufen, da die mich am meisten von der nächsten Generation überzeugt(zocke aber auch manchmal beim Nachbarn PS2).
Zwutz schrieb am
hast recht. die aulösung von nem fernseher is nicht so groß und is auch kein unterschied, ob der fernseher 15" oder 30" hat.
reno_raines hat aber auch recht. durch den kleinen bildschirm fallen auf der psp kleinere schönheitsfehler nicht so auf (wie schlechte texturen usw.) auf nem 30" fernseher fallen die aber sehr wohl auf.
schrieb am

Facebook

Google+