Infected: Majesco bereitet PSP-Virus vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Majesco
Release:
2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Infected: Majesco bereitet PSP-Virus vor

Wie Majesco bekannt gibt, arbeitet man zusammen mit den Armed and Dangerous -Machern von Planet Moon an einem neuen Run'n'Gun-Shooter für Sonys PSP, der über virusähnliche Eigenschaften verfügen soll. Zwar handelt es sich bei Infected, so der Titel, prinzipiell nur um einen normalen Shooter, bei dem man versucht, eine Virus-Epidemie in New York mit einer skurrilen Eigenblut-Wumme gewaltsam zu beenden. Wirklich originell ist allerdings die Umsetzung des Mehrspielermodus, bei dem ihr über die WiFi-Schnittstelle eures PSPs die Handhelds besiegter Gegner mit eurem Avatar infizieren könnt, um Ranglistenpunkte zu erhalten. Die gegnerischen Avatare lassen sich übrigens nur durch spezielle Methoden wieder entfernen und können sogar wie ein Virus an andere Spieler übertragen werden. Klingt jedenfalls interessant, bis zum Herbst muss man sich allerdings noch in Geduld üben.

Kommentare

Max Headroom schrieb am
PSP-Prot Update:
- version 13.99
- PSP Virusentdeckung hinzugefügt
- Entfernung des EPROMS eingebaut
- User-Vernichtungsmodus abgeschaltet
hehe. DAS nenne ich ein netter Multi-Player Gag !
Obwohl WiFI, WLAN & Co. seit kurzem den grossen Boom darstellt, habe ich noch keine solche lustige Idee gelesen. Multiplayer infizieren andere Konsolen und man kriegt sie wohl erst dann weg, wenn man seinen eigenen Charakter gut genug ausgebaut hat um ihn zu schlagen.
Echt eine interessante Idee (^_^) !
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie <A href="http://www.majescogames.com/press/jan1305.php" target=_blank>Majesco</A> bekannt gibt, arbeitet man zusammen mit den <B>Armed and Dangerous<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4031')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B>-Machern von Planet Moon an einem neuen Run'n'Gun-Shooter für Sonys PSP, der über virusähnliche Eigenschaften verfügen soll. Zwar handelt es sich bei Infected, so der Titel, prinzipiell nur um einen normalen Shooter, bei dem man versucht, eine Virus-Epidemie in New York mit einer skurrilen Eigenblut-Wumme gewaltsam zu beenden. Wirklich originell ist allerdings die Umsetzung des Mehrspielermodus, bei dem ihr über die WiFi-Schnittstelle eures PSPs die Handhelds besiegter Gegner mit eurem Avatar infizieren könnt, um Ranglistenpunkte zu erhalten. Die gegnerischen Avatare lassen sich übrigens nur durch spezielle Methoden wieder entfernen und können sogar wie ein Virus an andere Spieler übertragen werden. Klingt jedenfalls interessant, bis zum Herbst muss man sich allerdings noch in Geduld üben.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=38036" target="_blank">Infected: Majesco bereitet PSP-Virus vor</a>
schrieb am

Facebook

Google+