SOCOM: US Navy SEALs - Fireteam Bravo: Taktische Action für unterwegs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SOCOM: US Navy SEALs Fireteam Bravo vorgestellt

Während PS2-Besitzer in Kürze Hand an den dritten Teil legen, arbeitet Zipper Interactive auch an einer Handheld-Umsetzung des Taktik-Shooters. Ihr schleicht und kämpft euch durch viele Level, die der Konsolen-Fassung entnommen sind und bekommt exklusive Einsätze in Chile vorgesetzt. Allerdings fällt die PSP-Version actionlastiger als ihre großen Vorbilder aus, da ihr mit nur einem, statt wie gewohnt drei, Kameraden unterwegs seid, dem ihr wie gewohnt Befehle erteilt.

Zukünftige Besitzer von SOCOM 3 und Fireteam Bravo bekommen ein besonderes Feature spendiert: Schaltet in einer der beiden Ausgaben Skins oder Waffen frei, schließt Handheld und Konsole anschließend kurz und schon stehen die Extras auch im anderen Spiel zur Verfügung. Der Clou ist aber, dass auf diesem Weg selbst das Erreichen bestimmter Missionsziele die Auftragsstellung der anderen Version beeinflussen kann.

14 Missionen müsst ihr insgesamt absolvieren. Habt ihr einen Level geschafft, dürft ihr im Schnellen Spiel jederzeit dahin zurückkehren und das Szenario mit frei wählbaren Zielen nochmal angehen. Aus reinem Kundschaften kann so z.B. eine bleihaltige Auseinandersetzung werden. Auf den Multiplayer-Modus werden natürlich PSP-Soldaten natürlich nicht verzichten müssen, auch wenn sich die Entwickler mit Einzelheiten hier noch zurückhalten.

Erscheinen soll SOCOM: Fireteam Bravo im Herbst dieses Jahres. Für einen ersten Eindruck klickt euch zum Trailer in unserer Galerie durch.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+