Gran Turismo PSP: Fahrzeug-Nachschub - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
Test: Gran Turismo PSP
74

“Großer Umfang, wenig Inhalt: Ohne Karrieremodus und Tuning kann die PSP-Fassung nicht so sehr fesseln wie die Konsolen-Vorbilder.”

Leserwertung: 84% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GT PSP: Fahrzeug-Nachschub

Gran Turismo PSP -Nutzer, die trotz des umfangreichen Fuhrparks nach weiteren Fahrzeugen lüsten, sollten sich heute mal im PSN umschauen: Laut PlayStation-Blog kann man dort ein Update für das Spiel herunterladen, das mit fünf weiteren fahrbaren Untersätzen aufwartet und entgegen des üblichen DLC-Trends kostenlos ist.

Die folgenden Autos warten darauf, angetestet zu werden:

  • Ferrari Enzo Ferrari '02 Giallo Modena
  • Lamborghini Countach LP400 '74 Arancio
  • Citroen GTby Citroën '08 Yellow
  • Nissan GT-R SpecV '09 Metallic Blue
  • Mercedes-Benz SLR McLaren '03 Red

Kommentare

Tai Chi Fighter schrieb am
Die meisten Leute werden sich darüber sicher sehr freuen. Einige könnten das vielleicht aber auch etwas anders sehen. Denn die ersten 4 Fahrzeuge, also
  • - Ferrari Enzo Ferrari '02 Giallo Modena
    - Lamborghini Countach LP400 '74 Arancio
    - Citroen GTby Citroën '08 Yellow
    - Nissan GT-R SpecV '09 Metallic Blue
sind nämlich exact die, die es exclusiv für Vorbesteller geben sollte (z.B. bei Amazon.de). Siehe z.B. hier!
Und den Mercedes-Benz SLR McLaren '03 Red gab es, zur Veröffentlichung des Spiels, bereits bei einem kleinen Flash-Game zu gewinnen. Auch kostenlos.
Die Fahrzeuge sind also im Grunde genommen alles Andere als neu und dürften bei Einigen schon seit sehr laaanger Zeit in der "virtuellen Garage" stehen.
Ignatz Frobel schrieb am
Feiner Schachzug von Sony. Hoffentlich wird es bei GT 5 auch der Fall sein das es solche Angebote gibt.
schrieb am

Facebook

Google+