PlayStation Vita: Aktuelles Firmware-Update stellt 30 Prozent größeren Hauptspeicher zur Verfügung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
22.02.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation Vita: Aktuelles Firmware-Update stellt 30 Prozent größeren Hauptspeicher zur Verfügung

PlayStation Vita (Hardware) von Sony
PlayStation Vita (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat mit dem Update der Firmware auf Version 3.50 offenbar den für Spieleentwicklungen verfügbaren Teil des Hauptspeichers um ein knappes Drittel erweitert. Dies geht aus einem Eintrag im NeoGAF-Forum (via DualShockers) hervor. Der Beitrag zeigt ein angebliches Foto, das wohl auf der diesjährigen Unite Tokyo aufgenommen wurde.

Unite ist eine Reihe von Veranstaltungen, organisiert von den Herstellern der Unity-Engine. Spielemacher können sich auf den Treffen mit Kollegen und Unity-Entwicklern treffen, um ihr Wissen im Umgang mit der Technologie zu vertiefen.

Warum und wie Sony den zusätzlichen Platz geschaffen hat, ist nicht bekannt. NeoGAF-Nutzer spekulieren, dass der Speicher aufgrund der inzwischen eingeschränkten Funktionalität von Near (wir berichteten) sowie damit zu tun hat, dass einst geplante "soziale Anwendungen" nie veröffentlicht wurden.

Bereits auf Vita veröffentlichte Spiele dürften kaum von dem zusätzlichen Hauptspeicher profitieren, da sie vermutlich speziell auf die ursprüngliche Speichergröße zurechtgeschnitten sind. Inwiefern zukünftige Titel die Neuerung zu ihrem Vorteil nutzen, bleibt abzuwarten.

Letztes aktuelles Video: Fruehjahr 2015 Line-Up


Quelle: NeoGAF, via DualShockers

Kommentare

X-Live-X schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Gravity Rush 2 :!:
Wer das erwähnt, darf aber auch Bioshock nicht verheimlichen! :Hüpf:
(Ich liebe die Vita, brauche aber auch keine AAA auf ihr)
casanoffi schrieb am
Aravanon hat geschrieben:Ist da eigentlich noch was Namhaftes für angekündigt?
Gravity Rush 2 :!:
Aber wenn Du diese Frage stellst, muss man eigentlich nicht weiterreden :D
Das (zukünftige) Programm für die Vita wird weiterhin was für japanophile Zocker bieten.
Balmung schrieb am
Was ich so eben gelesen habe profitieren auch so Spiele wie Terraria und Minecraft davon, Welten sollen schneller geladen werden und komplexe Welten laufen auch flüssiger als vor dem Patch. Manche Spiele scheinen also durchaus zu prüfen wie viel RAM zur Verfügung steht und entsprechend viel zu benutzen. Vor allem wohl Sandbox Spiele. Bei anderen Spielen lässt sich das wohl nicht so einfach dynamisch gestalten, da wäre also ein Patch nötig.
Da aber neue Spiele von 3.50 ausgehen können, weil die Firmware Updates ja eigentlich Pflicht sind, werden zukünftige Spiele sicherlich davon profitieren.
Pioneer82 schrieb am
Könnt mir vorstellen das Phantasy Star Online 2 davon profitieren könnte.
Balmung schrieb am
Jo, die Vita ist so richtig was für Japano und Retro Fans. Nur neue AAA Titel darf man halt nicht erwarten, aber ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht ob ich ernsthaft daran Interesse hätte. Die Indie Spiele sind doch wesentlich besser für ein Handheld geeignet. ^^
schrieb am

Facebook

Google+