Call of Duty: Black Ops - Declassified: Erste Infos und Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Publisher: Activision
Release:
13.11.2012
Test: Call of Duty: Black Ops - Declassified
34
Jetzt kaufen ab 15,92€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

CoD Black Ops - Declassified: Erste Infos und Bilder

Call of Duty: Black Ops - Declassified (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops - Declassified (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Im Rahmen der gamescom haben Sony und Activision erste Details zu Call of Duty: Black Ops - Declassified genannt. Demnach soll der bei Nihilistic Software entstehende Vita-Shooter spannende Mehrspieler-Action in beliebten Modi wie Free-For-All, Kill Confirmed, Team Deathmatch oder Dropzone bieten. Auch klassische Call of Duty-Features wie Care Packages, Challenges, Create-a-Class, Killstreaks, Perks, Prestiging und XP werden versprochen.

Zudem wird man zwischen tödlichen und taktischen Granaten sowie einer Vielfalt an Waffen und Aufsätzen wählen können. Darüber hinaus wird es auch zielgerichtete Einzelspieler-Operationen sowie Survival und Time Trial-Missionen geben, die zeitlich zwischen Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Black Ops II angesiedelt sein werden.

Neben der Touchscreen-Nutzung für Granaten und Nahkampf soll auch die Near-Technologie der Vita für Multiplayer Load-Outs zum Einsatz kommen, mit der man Freunden einen Boost spendieren kann. Die Mehrspielermodi sollen in erster Linie auf 4-gegen-4-Wettkämpfe via WiFi ausgelegt sein. Erste Spieleindrücke gibt's in der Galerie. Der Startschuss soll wie bei Black Ops II im November fallen.


Quelle: Pressemitteilung Sony
Call of Duty: Black Ops - Declassified
ab 15,92€ bei

Kommentare

scragnoth schrieb am
sourcOr hat geschrieben:Also nur ein weiteres Schrott-CoD wie die DS-Ableger.
Nächstes bitte!
Die fürn DS waren gut - jedenfalls das Erste (hab nur das erste gespielt). Außerdem sind die vom DS von nem anderen Entwickler... Grafisch, für DS-Verhältnisse, war das jedenfalls beeindruckend.
paullikethis schrieb am
oh mann kein wunder das das so schlecht aussieht. Nihilistic software arbeitet daran und die nutzen wahrscheinlich die gleiche gurken-Engine wie von Resistance Burning Skies. Die von Unit 13 hätten das viel besser gemacht.Slbst die Waffensounds sind gleich. Abwarten aber sieht wirklich langweilig aus :(
sourcOr schrieb am
Also nur ein weiteres Schrott-CoD wie die DS-Ableger.
Nächstes bitte!
hAtE NeVeR dIeS schrieb am
Wahnsinn, die Grafik sieht ja zum teil noch schlechter aus, als Call of Duty Black Ops auf der Wii. Und ich dachte, die Hardware der Vita sei potent...
M1L schrieb am
Ich würds mir im Leben nicht holen, aber wenn das den Verkaufszahlen im Westen gut tut, bitte...
schrieb am

Facebook

Google+