Tearaway: Vita-Spiel von Media Molecule - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Media Molecule
Publisher: Sony
Release:
22.11.2013
Test: Tearaway
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: Tearaway

Tearaway (Geschicklichkeit) von Sony
Tearaway (Geschicklichkeit) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Kreativköpfe von Media Molecule sollen der PS Vita etwas Leben einhauchen: Nachdem es in LittleBigPlanet um Stoffe ging, entführen die Briten in Tearaway in eine Papierwelt. Das Besondere ist, dass man wie ein Gott in diese klitzekleine Welt eingreifen kann, die scheinbar nur so groß ist wie zwei Hände. Ziel ist es, dem kleinen Helden Lota dabei zu helfen, seine Botschaft zu überbringen - und zwar zu einem selbst.


Kommentare

Xamor schrieb am
crewmate hat geschrieben:Dafür schätze ich Sony. Sie bringen nicht nur viele Spiele raus (statt Teil 25 von ein und dem selben Spiel zu machen) und Vermarkten die Spiele dann meist auch so gut, das sie erfolg haben. Microsoft macht erstes nicht, Nintendo macht zweites nicht. Valve macht beides richtig.
Was zum Teufel hat das jetzt mit Valve zu tun ? O_o
Die haben doch auch nur 2-3 große Marken gebracht und diese bis jetzt immer nur erweitert.
Und das dann noch im Vergleich zu Microsoft zu bringen ist wirklich unsinnig ^^
Serious Lee schrieb am
Da wartet man ewig auf Neuankündigungen und bekommt dann so einen Quatsch zu sehen. Wenn man bedenkt, dass die Vita schon High-End ist und man dann immer noch mit Pille-Palle-Casual-Software zu tun hat, kann man ja nur zu dem Schluss kommen, dass traditionelles Qualitäts-Gaming stirbt.
Wizz schrieb am
Sieht soweit nicht schlecht aus.
Vlt aber nur vlt wird es ja Nummer 3 auf meiner "Gründe für einen Vitakauf"-Liste.
Noch nicht genug, aber mühsam ernährt sich bekanntlich das Eichhörnchen.
crewmate schrieb am
Dafür schätze ich Sony. Sie bringen nicht nur viele Spiele raus (statt Teil 25 von ein und dem selben Spiel zu machen) und Vermarkten die Spiele dann meist auch so gut, das sie erfolg haben. Microsoft macht erstes nicht, Nintendo macht zweites nicht. Valve macht beides richtig.
TheGame2493 schrieb am
Interessantes Konzept und schöne Optik. Tearaway sieht echt schön aus und die Idee, mit seiner Hand die Welt zu beeinflussen ist wirklich ganz cool. So schön das Spiel aber auch werden wird: ich weiß jetzt, dass ich es nicht zum Vollpreis von 50 Euro kaufen werde.
schrieb am

Facebook

Google+