Rollenspiel
Entwickler: SCEI
Publisher: Sony Computer Entertainment Deutschland
Release:
kein Termin
Test: Legend of Dragoon
84

Leserwertung: 88% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Legend of Dragoon - Konkurrenz für FF9

Sony Entertainment Deutschland wartet nicht bis Square Final Fantasy IX herausbringt, das erste Riesen-Rollenspiel (4 CDs) mit epischem Hintergrund, welches der FF-Reihe die Krone streitig machen will, erscheint bei uns schom am 17. Januar.

Auf der nächsten Seite gibt es Infos, Screenshots und den Trailer zu Legend of Dragoon.

Legend of Dragoon ist ein wirklich ehrgeiziger Versuch von Sony, sich eine riesige Spielewelt mit eigenen Mythen zu bauen, wie es Squaresoft mit dem Final Fantasy-Franchise gelang. Bevor wir das Spiel testen, möchten wir Euch aber gerne den Mund mit dem Hintergrund der Geschichte um Dart, Rose und Shana und einigen Goodies zum Spiel wässrig machen =).

Die Story

Der Götterbaum steht am Anfang alles Lebens. Alle Lebensformen sonst sind numeriert: Je höher die Zahl, desto intelligenter die Spezies. An 105ter Stelle stehen die Drachen, eins höher die Menschen. Nummer 107 sind die geflügelten Männer und an Stelle 108 folgt der Gott Virage. Eines Tages verhindern die geflügelten Männer, dass weitere Virage-Götter zur Welt kommen und reißen damit die Macht über die Welt an sich. Sie kontrollieren die Welt mit ihren magischen Fähigkeiten für viele Jahre.

Die unterdrückten Menschen lernen daraufhin, die geistigen Fähigkeiten der Drachen auf sich selbst zu übertragen und werden so zu Soldaten von ungeheurer Wildheit: zu Dragoons. In einem erbitterten Kampf leiten die Drachen-Soldaten die Menschen zum Sieg über die geflügelten Männer. 10.000 Jahre nach dieser Schlacht beginnt die Geschichte von Dart, der eigentlich nur seine alte Freundin Shana retten wollte...

Neugierig geworden? Hier sind die Goodies:

  • Eine Anzahl Screenshots aus dem Gameplay, aus dem japanischen Trailer, aus Artwork und Renderart, aus einem Poster, sowie die deutsche Boxart findet ihr hier.

  • Das wirklich atemberaubende, aber sehr düstere japanische Trailer-Intro findet ihr im Quicktime-Format hier (13,5 MB).


  • Wem das Poster bei den Screenshots zu klein ist, der findet hier die mittlere, große und riesige Variante.

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+