Judge Dredd: Dredd Vs. Death:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Rebellion
Release:
19.12.2003
22.10.2003
22.10.2003
17.10.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
64
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
75
Test: Judge Dredd: Dredd Vs. Death
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Review: JUDGE DREDD (PS2, Xbox)

Virtuelle Gesetzesbrecher haben es nicht einfach, denn nach Mace Griffin sorgt nun auch Judge Dredd in wenig zimperlicher Ego-Shooter-Manier dafür, dass in ferner Zukunft Recht und Ordnung herrschen. In Rebellions Comic-Versoftung Judge Dredd: Dredd Vs. Death geht es allerdings schnell um weit größere Übel als die allgegenwärtige Kriminalität auf den Straßen der 400-Millionen-Metropole Mega City 1. Mehr darüber in unseren beiden Testverfahren.

Review PS2
Review Xbox

Kommentare

4P|Jens schrieb am
die zensur ist bei judge dredd nicht in die wertung eingeflossen - sie wurde lediglich als kritikpunkt erwähnt. immerhin kann man in der englischen version selbst entscheiden, ob man blut sehen will oder nicht - was für viele sicher die benutzerfreundlichere lösung darstellt...
manche publisher machen sich sogar die mühe zwei verschiedene fassungen auf dem deutschen markt anzubieten - was in meinen augen eher ein "feiner zug" ist als allen spielern ein beschnittenes spiel vorzusetzen. soll aber jeder für sich entscheiden. wir werden solche dinge jedenfalls auch in zukunft nicht unerwähnt lassen. :wink:
n!cker schrieb am
Hey 4players:
ich finds total doof von euch dass ihr es mit in die bewertung einfliessen lasst, ob ein spiel geschnitten ist oder nicht. dafür können die macher doch nichts, wenn unser deutschland so zensiergeil ist. so erreichen sie eine größere masse als wenn das game geschnitten und nur für erwachsene zu haben ist. is doch eher ein feiner zug von den machern, dass sie so was machen. schliesslich kostet sie das auch geld
(is nich nur auf judge dredd bezogen)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Virtuelle Gesetzesbrecher haben es nicht einfach, denn nach sorgt nun auch Judge Dredd in wenig zimperlicher Ego-Shooter-Manier dafür, dass in ferner Zukunft Recht und Ordnung herrschen. In Rebellions Comic-Versoftung geht es allerdings schnell um weit größere Übel als die allgegenwärtige Kriminalität auf den Straßen der 400-Millionen-Metropole Mega City 1. Mehr darüber in unseren beiden Testverfahren.<BR><BR><a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... >Review</a> PS2<BR><a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... >Review</a> Xbox
schrieb am

Facebook

Google+