Action-Adventure
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
Test: The Getaway
83

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Getaway: neues Bildmaterial

Nachdem Sony endlich vor kurzem mit dem 4.Dezember einen Release-Termin für das Gangster-Epos The Getaway bekannt gegeben hat, haben wir heute für Euch neue Screenshots, um gebührend auf das Spiel einzustimmen. Von der Stimmung her deutlich düsterer als das ähnlich gelagerte GTA Vice City, kann man gespannt sein, ob der im Spiel integrierte Realismus die Massen genau so auf seine Seite ziehen kann, wie der Comic-Touch der Konkurrenz.

Kommentare

johndoe-freename-2334 schrieb am
Also das es entschärft werden soll meine ich net!
Ich kann mich dran erinnern ein Interview gelesen zu haben über den Producer und die haben gesagt das es für deutschland nicht entschärft wird!
Also wird es nicht entschärft! (Hoffe das es auch dabei bleibt!)
Klar ich werde mir natürlich beide Kaufen! Sind ja zwei geile spiele für sehr geniale PS2!
OK!
The getaway hat ein paar vorteile und ähm.... mir fallen keine nachteile ein! :D
Aber Vice City ist einfach perfekt! Mehr kann man dazu net sagen!
Mir gefällt es auch sehr gut das in The Getaway alles real is! Also teoretisch nicht vergleichbar mit GTA!
Ich bin aber GTA FAN erster Stunde! und hänge sehr daran! :)
Man kann nur sagen das dieser Genre von Spielen dermaßen von rockt und ich hoffe es kommen noch weitere geile spiele dieser art raus!
Peace
AgentS
Gruß @ all Zocker!
johndoe-freename-2288 schrieb am
Ich schließe aus deiner Antwort: \"Da es nicht entschärft wird...\" , dass es nicht entschärft wird(Man, das war schwer zu schlussfolgern :D ). Das macht mich ja schon mal glücklich.
Ich werde mir auch beide Kaufen (GTA und Getaway) und mein Liebling ist eher The Getaway, da man durch ne echte Stadt fährt mit echten Autos. Doch denke ich, das Vice City einen größeren Spaßfaktor hat als The Getaway.
P.S.
Indizierung ist ja nicht so ein Problem, solange du 18 bist oder jemanden kennst, der 18 ist.
johndoe-freename-2334 schrieb am
Hi!
Ich würd mal sagen das The getaway ziemlich geil und erfolgreich wird aber nicht besser als Vice City!
Es ist aber auf jedenfall besser als GTA3!
Der Comic Look von GTA gefällt mir verdammt gut, dass heißt nicht das The Getaway ne kack grafik hat! nein nein die ist sogar damn fett!
Hätten sie es früher raus gebracht, so um die zeit des geilen games GTA3 hätte es noch viel mehr chancen auf den Titel gehabt, aber jetzt kommt GTA Vice City und das ist sowas von fett!
Also jetzt hat es keine Chance mehr! :wink:
Aber egal, jeder sollte es sich kaufen der GTA3 hat!
Aber ein pflichtkauf ist auf jedenfall Vice City!
Naja! Da The Getaway nicht entschärft werden soll schätze ich das es schnell verboten wird! :cry:
Und Vice City kommt noch vorher raus! nämlich 8. November und am 4.Dezember kommt The Getaway!
Woher verdammt sollen wir das geld nehmen????
Wenn man es sich zu weihnachten wünscht, kann es sein das es schon indiziert ist!
Aber wir werden sehen wer das rennen macht!
GTA Vice City oder The Getaway?????
Postet eure meinungen! Dann werden wir sehen wer der Favourit ist!
Wäre echt cool!
Peace! :D
AgentS
Gruß @ all Zocker!
johndoe-freename-2288 schrieb am
Ich denke mal, das The Getaway geschnitten wird. Aber in wiefern? Das würde mich interressieren. Oder wird es so wie bei GTA3, dass es eine Version für Europa gibt, wo die Zensur ganz leicht umgangen werden kann?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem <a href="http://www.scee.com" target="_blank">Sony</a> endlich vor kurzem mit dem 4.Dezember einen Release-Termin für das Gangster-Epos bekannt gegeben hat, haben wir heute für Euch neue <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... enshots</a>, um gebührend auf das Spiel einzustimmen. Von der Stimmung her deutlich düsterer als das ähnlich gelagerte , kann man gespannt sein, ob der im Spiel integrierte Realismus die Massen genau so auf seine Seite ziehen kann, wie der Comic-Touch der Konkurrenz.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+