PlayStation 2: Wird in Japan nicht mehr geliefert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin

Leserwertung: 88% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS2: Wird in Japan nicht mehr geliefert

Ein außergewöhnlich langer und erfolgreicher Lebenszyklus neigt sich langsam seinem Ende zu: Wie die Famitsu (via Kotaku) berichtet, wird Sony die PlayStation 2 in Japan nicht mehr an den Handel ausliefern. Wenn die aktuellen Lagerbestände aufgebraucht sind, wird der Oldie also nur noch über den Gebrauchtmarkt erhältlich sein.

Das System - mit über 155 Mio. ausgelieferten Exemplaren weltweit die mit Abstand meistverkaufte Heimkonsole - wird in knapp drei Monaten seinen 13. Geburtstag feiern: In Japan wurde die PS2 am 4. März 2000 veröffentlicht. In Nordamerika und Europa feierte der Nachfolger der PlayStation am 26. Oktober bzw. 24. November des gleichen Jahres sein Debüt. Nicht bekannt ist, wann Sony den Nachschub in hiesigen Gefilden runterfahren wird.

In Sachen Software wurde das System vereinzelt auch von den größeren Herstellern selbst in diesem Jahr noch berücksichtigt: Spiele wie FIFA 13 oder PES 2013 bekamen insbesondere wegen der Hardwarebasis in Europa immer noch PS2-Portierungen spendiert. Serien wie Madden NFL oder NBA 2K statteten dem Oldie immerhin noch mit den 12er Fassungen einen Besuch ab.

Kommentare

Serious Lee schrieb am
Ich war definitiv mehr der Dreamcast zugeneigt und habe mir auch erst 2003 eine PS2 geholt, als die Dreamcast tot war. 2005 wurde die PS2 bereits wieder von der X-Box 360 abgelöst.
Durch die PSP konnte ich aber auch in der Zeit danach einige wichtige spätere Titel zocken. Der Geist der guten alten rein-und-gut-Konsolen lebte in dem Handheld bis 2009 / 2010 weiter. Dann ebbte der Nachschub ab und parallel entstand diese F2P-DLC-Onlinepass-Indie-Crowdfunding-Browser-Android Entwicklung der heutigen Zeit, die ich in ihrer Gesamtheit (die Low-Budget-"Alternativen" wie GOG oder div. Kickstarter-Projekte inbegriffen) als Niedergang der Videogames-Kultur empfinde.
R.I.P.
No Cars Go schrieb am
War 'ne tolle Konsole. Dass sie ebensoerfolgreich wie ihr Vorgänger werden würde, hätte man kaum vermuten wollen.
nawarI schrieb am
Die PS2 ist und bleibt die beste Konsole aller Zeiten. Zum Glück hatte ich meine Zocker-Hoch-Zeit als die PS2 gerade ihren qualitativen Zenit hatte. Wenn ich nur daran denke, was für Evergreens ich hierrauf gespielt habe, die ich immernoch fast jedem SPiel auf der aktellen Generation vorziehe, läuft mir immernoch ein erfürchtiger Schauer über den Rücken.
Jak&Daxter; Kingdom Hearts; ICO; Shadow of the Colossus; GTA3, Vice City, San Andreas; God of War
Mensch, wenn ich daran zurückdenke viel Spaß ich und meine Kumpel mit Tekken Tag Tournament hatten, müsste ich Namco immernoch auf Knieen danken.
Die aktuelle Generation hat es jetzt gerade erst geschafft an diese Schmuckstücke anzuknüpfen.
was die QTEs angeht; den aktuellen Stand kann man am ehesten auf God of War und Fahrenheit (The Indigo-Prophecy) zurückführen. Erfunden haben diese Spiele das QTE zwar nicht, aber damals auf die nächste Ebene gehoben.
Baralin schrieb am
Reeeeeeespekt! Alles Gute, PS2! Ich schätze, so eine große Hardwarebasis sehen wir nie wieder.
Master Chief 1978 schrieb am
Wird auch langsam Zeit!
Ja es war eine ganz gute Konsole, nur bot sie nichts neues zum Zeitpunkt ihres Erscheinens hätte Sega die Dreamcast besser vermarktet sähe es heute vielleicht anders aus im Konsolen Geschäft. Das Design ist bis heute Grauenhaft aber gut die Mitbewerber waren auch nicht besser.
Bin gespannt wann es denn hier zu lande soweit ist, solang man hier noch gute Verkaufszahlen bekommt wird es wohl noch etwas dauern.
schrieb am

Facebook

Google+