THQ schnappt sich BattleBots-Lizenz

von Mathias Oertel,
Bildquelle: THQ
THQ hat sich die weltweiten Veröffentlichungsrechte zu der erfolgreichen Comedy Central-Show BattleBots geangelt. Das amerikanische Gegenstück zu den britischen Robot Wars dreht sich um ferngesteuerte Roboter, die gegeneinander im Kampf antreten. Das erste Spiel unter dieser Vereinbarung wird von Warthog für die PS2 entwickelt und ist für einen Release im nächsten Jahr vorgesehen. Weitere Spiele sollen für PC und die übrigen Next-Generation-Konsolen kommen.







Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Battle Bots