Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
09.03.2005
Test: Gran Turismo 4
89

“GT4 vereint grandiose Fahrphysik, mehr als 650 Fahrzeuge und über 50 Strecken zu einem Rennspiel der Extraklasse - Pflichtkauf!”

Leserwertung: 86% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gran Turismo 4 evtl. mit Schadensmodell

Wie Polyphony Digital, die Macher der Gran Turismo-Serie, mitteilen, sei man dabei, in der Entwicklung von Gran Turismo 4 über einen Einbau eines Schadensmodells nachzudenken. Nachdem die Gran Turismo-Spiele bis heute in Sachen Fahr-Realismus den Standard setzen, wäre ein voll funktionierendes Schadensmodell das letzte i-Tüpfelchen, das GT 4 zu dem fast perfekten Rennspiel machen könnte. Außer Gran Turismo 4 arbeitet Polyphony noch an einem weiteren PS2-Spiel, über das es jedoch noch keine Details gibt. Allerdings ist Polyphony bisher neben der GT-Serie nur durch das wenig überzeugende Omega Boost für die PSone aufgefallen.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
so und jetzt hoffe ich noch das KAIDOU BATTLE von genki auch nach PAL land kommt, denn das was ich davon gesehen/gelesen hab, klingt ziemlich geil ^^
johndoe-freename-42571 schrieb am
Yep, und um das nervige Thema Fahrstrecken zu beenden wäre mein Vorschlag ganz simpel:
Es nennt sich Streckeneditor!
...und wo wir derade dabei sind, ne portion mehr Atmosphäre wäre auch nicht schlecht. Gerade beim Boxenstop!
Naja schauen wa mal was die Entwickler so auf die Beine stellen. Ein weiters billiges Update werden sie sich bestimmt nicht mehr erlauben.
Besonders was KI und neue Inovationen betrifft!
Peace....
Neuz
johndoe-freename-2289 schrieb am
optiktuning wäre aber imo echt geil, schließlich muss man ja einem auto auch von aussen seine ps zahl ansehen können :D
cockpitperspektive wäre zudem auch wünschenswert....... :roll:
Janiero schrieb am
ich bin nicht so scharf auf ein schadensmodell, imo nervt sowas beim zocken, aber ich bin auch eher der Arcade Race Fan
schrieb am

Facebook

Google+