Grand Theft Auto: Vice City: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Release:
Q1 2013
02.12.2012
02.12.2012
15.02.2009
08.11.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Grand Theft Auto: Vice City
60
Test: Grand Theft Auto: Vice City
56
Test: Grand Theft Auto: Vice City
91
Test: Grand Theft Auto: Vice City
93
Jetzt kaufen ab 8,39€ bei

Leserwertung: 89% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA Vice City: sieben Soundtrack-CDs im Anmarsch

Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive
Grand Theft Auto: Vice City (Action) von Take 2 Interactive - Bildquelle: Take 2 Interactive
Rockstar Games wird zum US-Start von GTA Vice City in Zusammenarbeit mit Sony Music sieben Soundtrack-CDs veröffentlichen. Und das könnte sich als die defintive 80er-Jahre-Kollektion etablieren. Denn insgesamt sollen in den Radio-Sendern von Vice City über achtzig Songs mit mehr als zehn Stunden Musik zu hören sein, unter anderem von Judas Priest, Blondie, Flock of Seagulls, Hall and Oates, Grandmaster Flash und Kool and the Gang. Die Soundtracks werden thematisch den fiktiven Radio-Sendern des Spieles zugeordnet und geben sich Themen-orientiert: Die eine wird zum Beispiel hauptsächlich Heavy Metal bieten, eine andere wiederum Pop usw. Die CDs werden unter dem Epic Records-Label erscheinen.

Grand Theft Auto: Vice City
ab 8,39€ bei

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Ich hoffe aber, das sich das Autoradio nicht unbedingt zur Oldie-Station bekannter Tracks mausert.
Das besondere an GTA3 war für mich, dass alle Songs von relativ unbekannten Künstlern und DJs gemacht wurden. Dieses Independent-Feeling war erstklassig, da für mich besonders Rise-FM absolut erstklassige und KEINE MAINSTREAM-verseuchte Tracks bot ;-)
Ausserdem MÜSSEN sie einen weiteren Chat und Werbesender einbauen. Die Ads waren allererste Spitzenklasse ! Der Humor war derselbe, den auch Paul Verhoeven in RoboCop & Starship Troopers benutzt.
...\"Ich glaub, ich kauf es für \'nen Dollar!\"... ;)
OH MEIN GOTT... Stellt euch mal vor ...
GTA-90, in den 90er Jahren ... und auf Rise-FM NUR (!) Tracks von Scooter ... AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH !!!!! ERSCHIESST MICH !!!!
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-2288 schrieb am
Man, da freu ich mich. Schon die Oldies in GTA 3 waren einfach geil, und diesmal 80 Std. das ist echt geil. Dann werd ich aus dem Auto nicht mehr aussteigen.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<a href="http://www.rockstargames.com" target="_blank">Rockstar Games</a> wird zum US-Start von in Zusammenarbeit mit Sony Music sieben Soundtrack-CDs veröffentlichen. Und das könnte sich als die defintive 80er-Jahre-Kollektion etablieren. Denn insgesamt sollen in den Radio-Sendern von Vice City über achtzig Songs mit mehr als zehn Stunden Musik zu hören sein, unter anderem von Judas Priest, Blondie, Flock of Seagulls, Hall and Oates, Grandmaster Flash und Kool and the Gang. Die Soundtracks werden thematisch den fiktiven Radio-Sendern des Spieles zugeordnet und geben sich Themen-orientiert: Die eine wird zum Beispiel hauptsächlich Heavy Metal bieten, eine andere wiederum Pop usw. Die CDs werden unter dem Epic Records-Label erscheinen.
schrieb am

Facebook

Google+