Survival-Horror
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
31.10.2009
Test: Silent Hill 3
90
Jetzt kaufen ab 18,99€ bei

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Silent Hill 3: Musik-Video zum Titelsong kommt

Wie Konami meldet, hat das Studio Tokyo ein Musikvideo zum Titelsong des Ende Mai für PS2 erscheinenden Horror-Adventures Silent Hill 3 produziert. Neben Schlüsselszenen des Spiels gibt es noch extra für das Video produzierte Sequenzen zu sehen. Im Original gesungen von Melissa Williamson wird als Interpretin im Video die Heldin des Spiels Heather den Song vortragen. Da die Entwickler besonderes Augenmerk auf eine möglichst lippensynchrone Umsetzung des Songs gelegt haben, kann man gespannt sein, wie das Endprodukt aussieht. Als kleinen Vorgeschmack warten in der Galerie die ersten vier Screenshots aus dem Video.

Silent Hill 3
ab 18,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-2384 schrieb am
@shortydeluxe
dann kauf dir das Süiel und guck dir das Video nicht an!!! Is ja nicht nur für dich gemacht!!!
=[HH]=Mindscorcher schrieb am
hört sich irgendwie witzig an.Die Musik aus Silent Hill 2 gefiel mir jedenfalls sehr gut und hat viel zur Atmosphäre beigetragen
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie <a href="http://www.konami-europe.com" target="_blank">Konami</a> meldet, hat das Studio Tokyo ein Musikvideo zum Titelsong des Ende Mai für PS2 erscheinenden Horror-Adventures produziert. Neben Schlüsselszenen des Spiels gibt es noch extra für das Video produzierte Sequenzen zu sehen. Im Original gesungen von Melissa Williamson wird als Interpretin im Video die Heldin des Spiels Heather den Song vortragen. Da die Entwickler besonderes Augenmerk auf eine möglichst lippensynchrone Umsetzung des Songs gelegt haben, kann man gespannt sein, wie das Endprodukt aussieht. Als kleinen Vorgeschmack warten in der Galerie die ersten vier <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... enshots</a> aus dem Video.
schrieb am

Facebook

Google+