Shadow of the Colossus: Entwickler planen für PS3 & PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Team Ico
Publisher: Sony
Release:
13.02.2006
Q1 2011
Test: Shadow of the Colossus
92

“Einzigartig. Episch. Exzellent. Ein Abenteuer, das man nicht so schnell vergisst.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Einzigartig. Episch. Exzellent. Ein Abenteuer, das man nicht so schnell vergisst.”

Leserwertung: 93% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ICO-Macher mit PS3-Projekt

Shadow of the Colossus (Action) von Sony
Shadow of the Colossus (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Fumito Ueda, der Entwicklungsleiter von ICO und Shadow of the Colossus , hat laut GameSpot gegenüber dem japanischen Magazin Dengeki Playstation erklärt, dass er bereits an einem Projekt für die PlayStation 3 feile. Noch sei das Ganze nicht über ein paar Ideen hinaus gewachsen, aber er wolle auf keinen Fall wieder eine dreijährige Produktionszeit wie beim kommenden Shadow of the Colossus zulassen. Wird es erneut in einer monumentalen Fantasywelt spielen? Leider fehlen dazu noch konkretere Angaben. Auch an der PSP ist Ueda interessiert, könnte sich allerdings ein komplett neues Spielkonzept im Comicstil statt eines realistischen Epos vorstellen.

Quelle: GameSpot

Kommentare

Alastor schrieb am
...mit nervigen Geisterkämpfen.
johndoe-freename-82921 schrieb am
Naja... so sehr ich ICO auch schätze... Innovativ?
Imho ein sehr gutes "Jump and Run"-Adventure mit interessanten Gameplayansätzen.
ogami schrieb am
Es gibt aber immer noch Entwickler die neues versuchen ... egal ob SotC oder Katamari oder dieser merkwürdige Flipper fürn GC.
Zwutz schrieb am
stimmt leider. die meisten halten am bewärten fest, weil sie angst haben, was neues zu machen...
johndoe-freename-72134 schrieb am
Naja in solch schwierigen Zeiten kann man sich nun einmal etwas neues mit Risiko nicht leisten.. traurig aber wahr... :(
schrieb am

Facebook

Google+