3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Release:
13.12.2009
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
Test: Final Fantasy 10-2
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 79% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy X-2: neue Screenshots und Infos

Final Fantasy 10-2 (Rollenspiel) von Square Enix (PS3, PS Vita) / Electronic Arts (PS2)
Final Fantasy 10-2 (Rollenspiel) von Square Enix (PS3, PS Vita) / Electronic Arts (PS2) - Bildquelle: Square Enix (PS3, PS Vita) / Electronic Arts (PS2)
Für alle PS2-Rollenspiel-Fans haben wir unsere Galerie zu Final Fantasy X-2 um 29 neue Screenshots aufgestockt. Die Fortsetzung spielt zwei Jahre nach der Vernichtung von Sin und dreht sich in erster Linie um Yuna, die mit einer Gruppe auf Sphärenjagd in Spira unterwegs ist und hofft, mit den Sphären das Geheimnis Spiras zu lösen. Im Vergleich zum Vorgänger wird der Spielablauf deutlich unlinearer: Die Missionen, die Ihr erfüllen müsst, richten sich nach Euren Entscheidungen, wodurch sich nach Angaben von Square jedes Spiel unterschiedlich gestalten soll.

Kommentare

johndoe-freename-28724 schrieb am
und hoffentlich ists nicht so linear wie der nur X tei.und hoffentlich sind die ultra langen faden zwischensequenzen wo nur blöd gekichert wird nicht vorhanden oder abbrechbar. :x
PS: der Hauptcharakter des Xten teil war doch ein unsymphatischer trottel.alle anderen chars waren cool. :D
Heavy schrieb am
Das wird bestimmt wieder ne kracher.
Hoffe die Square Leutchen beeilen sich ne bischen damit wir es auch hier bald haben. :D
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Für alle PS2-Rollenspiel-Fans haben wir unsere Galerie zu um 29 neue <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... enshots</a> aufgestockt. Die Fortsetzung spielt zwei Jahre nach der Vernichtung von Sin und dreht sich in erster Linie um Yuna, die mit einer Gruppe auf Sphärenjagd in Spira unterwegs ist und hofft, mit den Sphären das Geheimnis Spiras zu lösen. Im Vergleich zum Vorgänger wird der Spielablauf deutlich unlinearer: Die Missionen, die Ihr erfüllen müsst, richten sich nach Euren Entscheidungen, wodurch sich nach Angaben von Square jedes Spiel unterschiedlich gestalten soll.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+