Terminator 3: Rebellion der Maschinen:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
28.11.2003
20.11.2003
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Terminator 3: Rebellion der Maschinen
38
Test: Terminator 3: Rebellion der Maschinen
38

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spiel zum neuen Terminator-Film kommt im Herbst

Wie Atari meldet, soll auf allen Next-Generation-Konsolen im Herbst diesen Jahres ein Spiel zum kommenden Kino-Blockbuster Terminator 3: Rise of the Machines erscheinen. Die First Person-Action wird sich im Story-Bereich über mehr als 20 Abschnitte stark an den Film anlehnen und die Geschichte des Spiels immer wieder mit dem Film verknüpfen. Erstmals in der Geschichte der Terminator-Spiele wird Arnold Schwarzenegger sowohl als Terminator auftauchen; auch Sprachsamples des österreichischen Superstars werden integriert. Weiterhin wird es neben bekannten Filmsequenzen auch fünf Minuten neues Material geben, das nicht im Kino gezeigt wird. Über 20 Waffen werden den Spielern zur Verfügung stehen, um eine größtmögliche Verwüstung anzurichten. Wenn es hart auf hart kommt, kann der Terminator jedoch auch im Nahkampf seinen Gegnern den Garaus machen. Es ist zu erwarten, dass spätestens auf der E3 im nächsten Monat mit erstem Bildmaterial zu dem Spiel aus dem Hause Black Ops gerechnet werden kann.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
naja, immerhin sind mit Black Ops nicht die blutigsten anfänger am werk....
TeppichPilot schrieb am
@ max_headroom
es gab vor ziemlich langer zeit mal nen shooter der hieß robocop vs terminator. den gabs für megadrive und snes, war ne art contra/probotector für arme. also neu wäre die idee auch nicht mehr.
p.s.: ich bin kein klugscheisser, ich wollte nur mal mein wissen unter beweis stellen.
fragdieb1 schrieb am
Wenn mann Glück haben kommt eh wieder ne total
vergeigte , Umsetzung raus , die die Welt nicht Braucht.
Oder gibt es bisher eine gute Filmumsetzung ??
Max Headroom schrieb am
Wer hätte dies bloss gedacht! Ich dachte, ein Blockbuster wie T3 bekommt nur ein Brettspiel spendiert ;)
Aber um mal das typische Film-zu-Shooter Szenario zu brechen schlage ich vor, man integriert ein Crossover zwischen Terminator und RoboCop ;)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie <a href="http://www.infogrames.de" target="_blank">Atari</a> meldet, soll auf allen Next-Generation-Konsolen im Herbst diesen Jahres ein Spiel zum kommenden Kino-zum kommenden Kino-Blockbuster erscheinen. Die First Person-Action wird sich im Story-Bereich über mehr als 20 Abschnitte stark an den Film anlehnen und die Geschichte des Spiels immer wieder mit dem Film verknüpfen. Erstmals in der Geschichte der Terminator-Spiele wird Arnold Schwarzenegger sowohl als Terminator auftauchen; auch Sprachsamples des österreichischen Superstars werden integriert. Weiterhin wird es neben bekannten Filmsequenzen auch fünf Minuten neues Material geben, das nicht im Kino gezeigt wird. Über 20 Waffen werden den Spielern zur Verfügung stehen, um eine größtmögliche Verwüstung anzurichten. Wenn es hart auf hart kommt, kann der Terminator jedoch auch im Nahkampf seinen Gegnern den Garaus machen. Es ist zu erwarten, dass spätestens auf der E3 im nächsten Monat mit erstem Bildmaterial zu dem Spiel aus dem Hause <a href="http://www.blackops.com" target="_blank">Black Ops</a> gerechnet werden kann.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+