Resident Evil: Outbreak:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Publisher: Capcom
Release:
17.09.2004
Test: Resident Evil: Outbreak
68
Jetzt kaufen ab 21,86€ bei

Leserwertung: 85% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil Outbreak: in Europa nur offline

Wie unsere britischen Kollegen von CVG berichten, hat Capcom bezüglich der PAL-Veröffentlichung von Resident Evil: Outbreak endlich die Katze aus dem Sack gelassen. So wird der Titel zwar im September auch in Europa erscheinen, aber nur allein und offline spielbar sein. Grund für den Wegfall des Online-Mehrspieler-Modus' seien technische Schwierigkeiten, die vorwiegend aus der Vielzahl an Sprachen und Service-Providern in Europa resultierten. Dass die fünf Offline-Szenarien in etwa den gleichen Spielumfang wie Resident Evil - Code: Veronica X  bieten werden, tröstet da wohl nur wenig...

Resident Evil: Outbreak
ab 21,86€ bei

Kommentare

johndoe-freename-65325 schrieb am
Jepp, ich denke auch, dass Code Veronica zu den besten Resi Teilen gehörte: größter Umfang, größte Schauplatz und Monsterabwechslung und abgedrehteste Story/Bösewichte...aber ich denke wir sind damit in der Minderheit :(
johndoe-freename-64918 schrieb am
hm... das es nich online fähig is hätte mich nich gestört aber trotzdem hätte ich gern nen mp da drinne.
wieso hackt ihr alle so auf veronika rum?
mir hat der teil voll geil gefallen auf der dreamcast.
viel story umfangreiche missionen und wesker war wieder da.
konsolero schrieb am
waaaaaasss?kriechen und schwimmen
glaub das ist der falsche weg resi neu aufleben zu lassen
denn tomb raider ham wir schon genug teile :roll:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
capcom braucht das spiel garnicht hier in europa zu veröffentlichen weil das spiel so derbe floppen wird. capcom kann sich selber verarschen diese looser. auf ein re wo man kriechen und schwimmen kann, kann ich verzichten, sowas ist kein echtes re.
leider müssen wir auf ein echtes re noch verzichten jungs. hab re auf einer playstation und damit mutterkonsole schon richtig vermisst.
capcom hat sich mit dem deal selber verarscht. die re serie geht unter wie noch nie zuvor!
johndoe-freename-65325 schrieb am
Also erstmal ist Resident Evil Outbreak offline nie im Leben so lang wie Code Veronica. Code Veronica war neben Teil 1 der mit Abstand umfangreichste und laut einigen Tests sollen die Missionen von Resident Evil Outbreak teilweise nur 10-15 Minuten dauern...
Import der US Version bringt auch überhaupt nichts, denn damit kann man hier nicht online spielen.
Alles in allem: das Spiel sollte man meiden um Capcom einen Denkzettel zu verpassen.
schrieb am

Facebook

Google+