Metal Gear Solid 3: Snake Eater:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Konami Japan
Publisher: Konami
Release:
03.03.2005
Test: Metal Gear Solid 3: Snake Eater
84

Leserwertung: 94% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 3: direkt von der Messe geklaut!

Das ist mal dreist: Wie bekannt wurde, haben zwei Unbekannte am Sony-Stand der E3 die Vorführ-PS2 aufgebrochen, und die enthaltene MGS3-Demo (1 Level) einfach mitgehen lassen. Der Diebstahl wurde zwar beobachtet, aber die Räuber waren zu schnell für die anwesenden Sicherheitskräfte..

Kommentare

n0sch schrieb am
Grafikfetischist?..dann kauf dir nen ordentlichen PC..nich son xboxkrüppelPC
xboxer schrieb am
Ich bin kein Grafikfetischist und das ganze war so oder so mehr als scherz zu verstehen. Ich bin aber schwer enttäuscht worden von MGS2 wenn ich das mit dem Vorgänger vergleiche. Allerdings bin ich auch der meinung man sollte alle weiteren hihglights der ps2 auf die ps3 bringen denn das bringt auch nur nachteile für die xbox wenn ich wieder beschnittene grafische oldtimer von der ps2 auf der xbox spielen muss. ich hab die schnauze voll von solchen games....
Max Headroom schrieb am
Also Werbung hin oder her, ich denke, hier gab es keine geheime Verschwörung zu Gunsten von Gratiswerbung. Auch wurden keine geheimen Absprachen mit der Mafia getan, nur um die Sicherheitskräfte zu hypnotisieren. Auch wurden keine Drogen verteilt... glaub ich ;)
Nein, hier waren einfach einige total verrückte Freaks unterwegs, die mal im Trubel die Aktion durchgeführt haben. Sowas findet sich auf den meisten Messen, wo (vorsichtig ausgedrückt) viele (Spiele)fans unterwegs sind.
Ich kann von Copyparties erzählen, wo dem schlafenden Coder der Rechner unter der Hand geklaut wurde !!
@xboxer:
Man sind die Blöd, hätten sie doch lieber die Halo2 Demo statt einem grafisch veraltetem Game genommen...
Die dunklen Kerle neben der X-Box, mit den Schlagstöcken und den Narben auf dem Gesicht, den will man nicht so schnell begegnen :P
Was soll ich denn da nur sagen, du Grafik-Fetischist ;)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-62350 schrieb am
die spiele kann man nicht vergleichen. Ich finde MG2 voll langweilig. Nur gelabber und einen wurde immer gesagt was man als nächstes tun soll. Das spiel wa ehja nen Film mit spiel einlagen.
Man sollte auch nit vergessen das SC-PT nen MP-Modus hat und das ist schon grund genug.
SC hat aufjedenfall ne realistichere Story als die MG-Teile. Die spiele kommen halt aus Asien und sind daher alle was abgehoben.
Kein Game ist perfekt und jeder hat immer was an einem Spiel auszusetzen, wat solls.
Habe keine Konsole und das ist auch gut so, finde es scheisse wenn spiele für die x-böx entwickelt werden und dann einfach ne pc-version drauss machen
z.B. Pandora Tomorrow. Da kann man echt nur die Auflösung verändern, sonst ist das doch ne x-böx-version (sieht man an den Dateien im Verzeichnes). Dann lieber so wie Far Cry, fürn PC-Entwickeln und dann ne konsolen version drauss machen.
Aber das wird sich bei SC3 wohl nit ändern.
Scheiss konsole, nur die PSP-Knallt alles weg *geiles ding* :wink:
xboxer schrieb am
Man sind die Blöd, hätten sie doch lieber die Halo2 Demo statt einem grafisch veraltetem Game genommen... 8)
schrieb am

Facebook

Google+