Ego-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
15.06.2010
Test: Killzone
83

“Ambitionierter Ego-Shooter mit technischen und spielerischen Defiziten.”

Leserwertung: 86% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neue Killzone-Bilder

Sony hat neue Eindrücke des Ego-Shooters Killzone im Angebot, der im Herbst 2004 für PS2 erscheinen soll. Der bizarre Grafikstil, die teambasierte Action, die epische Story und die Online-Modi sollen Fans in ihren Bann ziehen. Begleitet wird der bleihaltige Trip in die nahe Zukunft übrigens vom Prager Philharmonie-Orchester und -Chor. Knackige Infos zum Spiel liefern euch die First Facts!

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Das stimmt. Halo(2) ROCKT !
Und Punkt.
Killzone ist ein Spiel auf der PS2. Es ist angesiedelt in einem anderem Universum, auf einen anderen Planeten, hat andere Waffen, besitzt eine andere Story und nicht zuletzt wird es von einem vollkommen anderen Team programmiert.
Was Halo und Killzone gemeinsam haben ? Etwa soviel wie Breed und Halo IMHO.
Und dass es grau aussieht muss nicht gleich ein Nachteil sein. Beton sieht normalerweise auch grau aus, nicht jede Wand im Krieg glänzt mit Regenbogenfarben. Medal of Honor Veteranen können ein Kriegslied davon singen ;)
Das Killzone ein Halo-Killer werden sollte, war wohl ein \"bisschen\" zu hoch gegriffen von denen ;) Halo ist ein eigenes Phänomen und kann nur von Halo 2 übertroffen werden :P
Killzone wird ein vollkommen anderes Spielgefühl anstreben IMHO. Denn als Clone würde es wohl neben der X-Box probleme kriegen. Doch das - denke ich - haben die Killzone-Entwickler längst eingeplant. Ich hoffe, die Missionen werden spannend.... SEHR spannend. In Halo waren sie eher schlicht gestrickt. Dort war Ballerspass angesagt. Killzone könnte vielleicht eher im taktischem Bereich punkten, denn da hatte Halo einige Defizite. Dafür war das Movie-Gefühl, nicht zuletzt wegen dem genialem Soundtrack, einmalig.
Killzone kann ich mir dafür wesentlich \"dreckiger\" vorstellen, ein schön düsterer Science-Fiction Krieg und weniger ein knallbunter Action-Shooter ;)
Doch wer weiss... man hat ja noch Zeit ...
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
johndoe-freename-63991 schrieb am
Ach bitte Kinderz, eure Noob Kommentare könnt ihr euch sparen.
Der Multiplayer wurde Live auf der Pressekonferenz von einem Bungie Mitarbeiter auf der Xbox gespielt/gezeigt, auf den Videos sieht man sogar noch, wie der liebe Herr auf die Bühne kommt und den Xbox Controler in die Hand nimmt. ;)
Und falls du meinst dass diese Grafikpracht schon alles war hast du dich auch geschnitten. Die Grafik ist im Multiplayer herabgesetzt und wird im Singleplayer NOCH genialer aussehen, das kannst du alles in dem IGN Preview und im Interview mit Pete Parson nachlesen.
Nur frage ich mich wie dann der Singleplayer aussehen wird, wenn der Multiplayer schon an das Niveau von Half Life 2 heranreicht.
johndoe-freename-49436 schrieb am
die multiplayer-vorstellung von halo 2 rockt alles weg! Killzone sieht irgendwie grau aus
LeoHart schrieb am
@Lord_Zero_00
Ja ja kommen wir noch mal darauf zurück wenn das Spiel released wurde :wink:
schrieb am

Facebook

Google+