Action-Adventure
Entwickler: Reflections
Publisher: Atari
Release:
18.03.2005
22.06.2004
22.06.2004
Test: Driv3r
64

“Überambitionierte Mischung aus Renn- und Ballerspiel mit fürchterlicher Steuerung.”

Test: Driv3r
84

“Überambitionierte Mischung aus Renn- und Ballerspiel mit fürchterlicher Steuerung.”

Test: Driv3r
84

“Überambitionierte Mischung aus Renn- und Ballerspiel mit fürchterlicher Steuerung.”

Leserwertung: 73% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Driv3r verkauft sich rasend gut

Freudentaumel bei Atari: Wie der Publisher in einer Pressemitteilung berichtet, hat die PS2-Version von Driv3r den begehrten Gold-Award von VUD (Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V.) erhalten - im Endeffekt bedeutet das mindestens 100.000 verkaufte Exemplare von Cop Tanners heißem Abenteuer.

Kommentare

johndoe-freename-67214 schrieb am
Haha, der Spacken bei RTL2 mit dem Silberblick ist käuflich, das weiß jeder in der Branche... war nicht das erste Mal, dass der für ne VIP-Einladung einen sehr wohlwollenden Bericht gemacht hat.
johndoe-freename-71846 schrieb am
Na klar, die Damen und Herren in Ataris Marketingabteilung wissen halt wies geht.
Zum Erscheinungstermin hatte man Werbung in Form von kurzen Szeneberichten in saemtlichen Boulevard-Magazinen, bzw. \"News-Sendungen\" ala RTL2-News geschaltet, zudem gabs noch unmengen \"normale\" Werbespots und irgendwelche Promis aus der 2ten Reihe durften dem interessierten Zuschauer erlaeren warum Driver3 echt ein toeftes Stueck Software ist.
Seltsam nur, dass man gerade bei denen den Eindruck hatte, sie wuerden nur den Verpackungstext wiederholen und haetten das spiel noch nie wirklich gespielt, aber was solls es funktioniert ja anscheinend bestens, hehehehe.
TheWinnerTakesItAll schrieb am
Also mit Hype hat es Atari wirklich drauf. Das sieht man ja an Enter The Matrix.
Wirklich, Atari schafft es immer wieder ihre durchschnitts Kost an den Mann zu bringen. :wink:
Nutcracker schrieb am
@ 4 player warum wurde min comment gelöscht???
haldolium schrieb am
Zierfish hat geschrieben:na toll, aber es is ja jetzt nich so, dass das schadensmodell an nem lauen Spiel noch was reissen kann oder??? also ich finde, dass die guten verkäufe nur an dem hype liegen und an der tatsache, dass die früheren titel klasse warn.

so isses.
die werbung machts ... genau wie bei den meisstens richtig beschissenen spielen zu diversen filmen, die sind mitunter auf platz 1 in den verkaufscharts, nur weil alle trottel die den film gut fanden natürlich auf die werbung reinfallen.
schrieb am

Facebook

Google+