Sony Interactive Entertainment:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3 wird auf der nächsten E3 gezeigt

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Allen Unkenrufen und Spekulationen zum Trotz, dass Sony mit Problemen im Bereich der PlayStation 3-Planung zu kämpfen hat, plant der Branchenführer, die heiß erwartete Konsole auf der E3 2005 vorzustellen. Damit dürfte es auf der weltgrößten Spielemesse im nächsten Jahr zum Showdown der Giganten kommen, da auch Nintendo ihr neues Projekt "Revolution" und Microsoft den derzeit noch als "Xenon" bekannten Xbox-Nachfolger auf der E3 zeigen wollen. Mit einem Launch der Konsolen dürfte jedoch trotzdem nicht vor 2006 zu rechnen sein. Eine kleine Techniknotiz am Rande: Sony wird allem Anschein nach die Speicherstruktur der PS3 ändern. Statt 512 Mbit-Einheiten werden 256 Mbit-Speicher genutzt. Damit wird allerdings nicht der Gesamtspeicher verringert, sondern die Bandbreite hochgesetzt: Statt mit 25,6 GB/Sek. Daten auszutauschen, rasen die Bits mit 51,2 GB/Sek. durch die Leiterbahnen.


Kommentare

Max Headroom schrieb am
@metaridley626:
Da siehste wieda.
Du weißt net, was Nintendo macht.
Und wen genau meinst Du mit \"Du\" ?
Nachher bauen die noch einen Bildschirm in den Controller ein. Als zusätzliches Menü.
Wie gesagt, die DreamCast hatte dies schon. Und wie bei der DreamCast hat man es auch kaum genutzt. Jedenfalls kenne ich keinen DC-Spieler, der ohne Monitor nicht überleben konnte ;) Innovativ ? Erweiterung der Spieletiefe ? Förderung des Spielspasses ? Naja, höchstens erleichtert es einen den Gang in\'s Inventory-Menu ;)
Auf jeden Fall sieht man, dass offenbar Sony nur auf Verbesserung der Grafikleistung setzt.
Also sooo negativ sehe ich diese \"Taktik\" von Micro$oft und SONY gar nicht. Und ehrlich, geht denn die Evolution in der Technik nicht genau den selben Weg ? Ist die GeForceFX 6800 nicht auch technisch besser als die GeFroce-Ti 4200 ? Ist die SoundBlaste Audigity 2 nicht auch besser als die SoundBlaster 16 ? Innovationen sind eben schwer herzustellen ;)
Mich wunderts nur immer wieder, warum Leute bei Mario Sunshine meckern, dass kaum neues is, aba bei der XBox rumstauenen, weil Halo2 bessere Grafik hat.
Tja, das wundert mich auch. Mario Sunshine ist wohl kaum mit Halo vergleichbar. Weder von der Grafik, noch vom Design oder vom Spielprinzip her. Ich kann doch nicht Final Fantasy mit Project Gotham Racing vergleichen, sowas geht eben nicht.
johndoe-freename-58773 schrieb am
HerrSchmidt hat geschrieben:
metaridley626 hat geschrieben:Da siehste wieda.
Du weißt net, was Nintendo macht.
Nachher bauen die noch einen Bildschirm in den Controller ein. Als zusätzliches Menü.
Oda so.
Hatte sowas in der Art nicht schon die Dreamcast? Ich habe damit leidernie gezockt, aber mir war so...
Und beim gameCube gab es auch nichts innovatives...
Die PS2 hatte wenigstens EyeToy, die Xbox eine Festplatte und man konnte eigene Tracks in Spielen hören.
Und wenn ich ehrlich bin, brauche ich keine Innovation, mir reichen eine bessere Technik und gute Software und dann halt noch kleine innovative Dinge, wie halt WebCams, Festplatten usw. ;)
Dann kauf dir nen PC mit einem guten Gamepad.
ZACK!
Gleicher Effekt.
johndoe-freename-2353 schrieb am
hmmmmm, wer sagt das das scheiße war? etwa die leute auf der straße und die Konsoleros? JA GENAU! und das SIND die kunden und was ihnen gefällt verkauft sich(oder wird gesaugt;)
HerrSchmidt schrieb am
metaridley626 hat geschrieben:Da siehste wieda.
Du weißt net, was Nintendo macht.
Nachher bauen die noch einen Bildschirm in den Controller ein. Als zusätzliches Menü.
Oda so.
Hatte sowas in der Art nicht schon die Dreamcast? Ich habe damit leidernie gezockt, aber mir war so...
Und beim gameCube gab es auch nichts innovatives...
Die PS2 hatte wenigstens EyeToy, die Xbox eine Festplatte und man konnte eigene Tracks in Spielen hören.
Und wenn ich ehrlich bin, brauche ich keine Innovation, mir reichen eine bessere Technik und gute Software und dann halt noch kleine innovative Dinge, wie halt WebCams, Festplatten usw. ;)
johndoe-freename-58773 schrieb am
Da siehste wieda.
Du weißt net, was Nintendo macht.
Nachher bauen die noch einen Bildschirm in den Controller ein. Als zusätzliches Menü.
Oda so.
Auf jeden Fall sieht man, dass offenbar Sony nur auf Verbesserung der Grafikleistung setzt.
Mich wunderts nur immer wieder, warum Leute bei Mario Sunshine meckern, dass kaum neues is, aba bei der XBox rumstauenen, weil Halo2 bessere Grafik hat.
...
Auch Eye Toy... War ja so innovativ. Eine Webcam an einer Konsole. Irgendwie voll super..
Aber die Bongos von Donkey Konga sind scheiße...
Aber die GBA/GC-Verlinkung is scheiße...
Tja..
Wirt werden sehn, was Nintendo bringt. Ich glaub zwar nich, dass Nintendo jemals wieder mehr Erfolg als Sony haben wird. Da mögen sie noch so coole und innovative Sachen rausbringen. Sony wird sie gnadenlos kopieren..
schrieb am

Facebook

Google+