Sony Interactive Entertainment:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation 2: Nachfrage sinkt

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie MCVGamesmarkt meldet, ist die Nachfrage nach PlayStation 2-Konsolen in Japan und den USA rapide gesunken. Sony muss demnach einen Quartalsverlust gegenüber dem Vorjahr von knapp 16 Prozent hinnehmen - lediglich die Spiele konnten ihre gute Verkaufsbilanz verbessern. Wurden letztes Jahr noch 2,65 Millionen PS2-Geräte weltweit in den Handel gebracht, sind es dieses Jahr nur noch 710.000.

Kommentare

n0sch schrieb am
NPD Funworld.... :lol:
naja,nach 3 Jahren sinkt die Nachfrage oh Nein... :roll:
dann kommt jetz ne Preissenkung und die Dinger gehen besser weg als zuvor..
Deracus schrieb am
hey doze du flamer...
reiß dich mal am riemen...wenn du den \"wortwitz\" nich verstehst musst du nich gleich andere anflamen...
NPD Funworld klingt schon lustig im zusammenhang...
\"und rechts, rechts, rechts zwo drei vier...\" (machts endlich klick)
wenn nich, dann pack deine strampelhose ein....mama bringt dich in den kindergarten...
4P|T@xtchef schrieb am
purchaser hat geschrieben:Tolle Zahlen. Laut CSFB/NPD Funworld wurden im letzten Quartal allein in den USA 869.123 PS2 verkauft - und hier spricht man von 710.000 im Gesamten Halbjahr weltweit!
Welcher FanBoy hat denn das geschrieben?
Hi Purchaser,
die Zahlen der News sind korrekt. Es geht um die an den Handel ausgelieferten PS2-Geräte, nicht um die weltweit verkauften - das ist ein großer Unterschied, denn es geht um die jährliche Produktion, nicht um den Absatz.
Hier noch mal der Klartext der Quelle, MCVGamesmarkt:
"Traten im Vorjahresquartal noch gut 2,65 Mio. Konsolen ihren Weg aus den Fabrikationshallen in den Handel an, so liegt dieser Wert nun noch bei knapp 710.000 Exemplaren - ein Rückgang um 1,94 Mio. Einheiten."
Und jetzt schäm dich, du Fanboy! :wink:
Bis denne
schrieb am

Facebook

Google+