Sony: Cell ab 2007 in Millionen Wohnzimmern? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony: Cell millionenfach im Wohnzimmer?

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Sonys Vizepräsident Fujio Nishida hat laut EE Times UK auf einem Presse-Event in Bordeaux bekannt gegeben, dass der Cell-Prozessor ab 2007 nicht nur "millionenfach" in der PS3, sondern auch erstmals in anderen Hightech-Geräten zum Einsatz kommen wird. Er nannte u.a. Home-Server und HDTV-Produkte (wie Breitwandformat-Fernseher), die bereits intern geprüft würden. Cell sei ideal, um "große Inhalte in atemberaubender Geschwindigkeit" zu transportieren.

Bisher hatte Sony vor allem im Rahmen des Videospielbereichs vom Einsatz der neuen Technologie gesprochen und keine Termine für die Integration in andere Geräte genannt. Momentan würde die Einführung der Cell-Technik im HDTV-Bereich Sonys noch keinen Sinn machen, Nishida sprach von einem "Overkill".

Allerdings experimentiert man bereits mit zukünftigen Einsatzmöglichkeiten, um z.B. mehrere Streams hochauflösender Videos gleichzeitig und in Echtzeit auf mehrere Bildschirme zu bringen. Welchen Vorteil der Verbraucher davon hat und welche Geräte, Programme oder Services die Technik nutzen könnten? Diese Frage stellt sich auch Sony:

"Wir suchen immer noch nach Anwendungen, die den Einsatz des Cell-Prozessors in einer Vielzahl von neuen Produkten sinnvoll machen."

Kommentare

Evin schrieb am
s33k hat geschrieben:sony hat schon bei der ps2 die emotional engine angepriesen.
Und?
Bedenkt man den Engine-Takt und den minimalen Ram hat die Emotion-Engine doch vergleichsweise tolle Grafik produziert. Das sie nicht gerade leicht zu programmieren war steht auf einem anderen Blatt.
hajdukimotski schrieb am
Also ich habe einen PC AMD3500+ mit ne 6800gt,und deswegen bin ich auf die PS3 besonders Geil.Mein favorit am Rechner ist und bleibt CS Source,aber die Rennspiele sind auf der PS2 der Renner.Bin halt auf die Autorennspiele besonders gespannt.Ich weiss das ich nur auf der PS3,ein Spiel bekomme das mich so wie CS Source begeistert!!!
s33k schrieb am
ist schon lustig, wie hier einige fanboy-artig argumentieren, dass cell das non-plus-ultra sei.
ein paar sachen:
1. solang nichts auf dem markt ist, bleibt es spekulation. wer behauptet insider infos zu haben, ist meistens nicht glaubenswert, da solche leute nicht mit ihrem wissen prahlen müssen.
2. cell ist im gegensatz zu powerpc bei xbox360 und revolution (soweit ich das weiß) neu. es handelt sich dabei um ein völlig neues architektonisches konzept. in der vergangenheit wurde bereits öfters gezeigt, dass die entwicklung für neue technologien nur sehr schleppend vorran kamen. genug technologie hat sich gar nicht durchgesetzt (laser disc z.b.).
3. keine technologie ist beeindruckend, solang sie nicht zum richtigen zeitpunkt erscheint. fehler waren z.b. der virtualboy von nintendo.
aber was erwartet man auch? sony hat schon bei der ps2 die emotional engine angepriesen. ms muss gar nicht erst mit sowas kommen, da sie für leistung stehen und nintendo ist etabliert und versucht sich wenigstens bedeckt zu halten.
johndoe-freename-72982 schrieb am
hajdukimotski hat geschrieben:Ihr alle werdet die PS3 in euere Herzen schlissen,soviel steht fest.
Du hast nen Schatten!
johndoe-freename-80148 schrieb am
Na ja, mall abwarten.
Wer schnelle PC-S hat und ne PS1 das reicht.
Wer spielt schon PS2??, auser die, die mit pc-s nicht so viel am Hut haben.
Windows XP mit SP2 egal ob jetzt pro oder Home Edition.
Solls 2006 Longhorn sein??
AMD oder P4 mit 3,8 GHZ oder noch mehr??
Wenn wer mit der PS3 sich freut, der soll glücklich werden damit.
HDTV ist ausgereizt.
Dann gibts Bildschirme, im Taschenrechnerformat zum einrollen. wie Papier.
Die Zukunft ist doch schön oder??
Wenns wer braucht??
schrieb am

Facebook

Google+