Grand Theft Auto: San Andreas:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Take 2
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
10.06.2005
15.11.2009
kein Termin
10.06.2005
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94
Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94
Jetzt kaufen ab 5,80€ bei

Leserwertung: 91% [100]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA: San Andreas: erste Storydetails!

Grand Theft Auto: San Andreas (Action) von Take 2
Grand Theft Auto: San Andreas (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Take 2 hat gerade in einer Pressemitteilung erste Storydetails aus GTA: San Andreas rausgerückt:

Ihr übernehmt die Rolle von Carl Johnson, der vor fünf Jahren dem zu aufregenden Leben in San Andreas entflohen ist, einer von Bandenkriegen, Drogen und Korruption zerrütteten Stadt. Nun muss er zurückkehren - seine Mutter wurde ermordet, seine Familie bricht auseinander, seine Freunde erkennt er nicht wieder. Zu allem Überfluss wird er auch noch von korrupten Polizisten des Mordes beschuldigt. Seine und damit eure Aufgabe ist es nun, die dunklen Machenschaften hinter all dem aufzudecken, seine Familie zu retten, und wieder ein einigermaßen normales Leben zu führen. Ab Oktober wissen wir mehr.

Grand Theft Auto: San Andreas
ab 5,80€ bei

Kommentare

ewerybody schrieb am
Wie beim ersten Post schon gesagt hoffe ich auch, daß nicht NUR »Gangsta«-Mucke läuft.
Das heißt in meinem Fall nicht, daß ich komplett dagegen bin. Ich fand es schon immer geil, daß man die Musik der jeweiligen Situation anpassen kann. Wenn ich irgend nen DriveBy zu erledigen habe, dann hau ich mir natürlich den Gangsta-Senda rein (GTA3). Wenn ich nen Rennen hab MSX. Ich bin allerdings auch ein äußerster Fan der Musike von GTA3, finde es überhaupt nicht so cool, daß bekannte Musik wie in VC in das Spiel integriert wurde. Von GTA3 sind meiner Meinung nach ALLE Sender äußerst hörenswert (bis auf den Rave-Sender). Gerade weil die Musik mir vollkommen unbekannt ist, und nicht schon im echten Radio rauf und runter gedudelt ist. Sogar die Pop-Mucke von GTA3 war hochwertig, und sogar richtig Ohrwurmig.
Kann mir sogar vorstellen, daß es nicht unbedingt teurer war extra neue Musik produzieren zu lassen (falls das wirklich der Fall ist), als nen paar Chart-Hits zu lizensieren. Die sicher ein Vermögen kosten!!
50 Cent bla bla... Da sch..ss ich einen großen Haufen drauf!! Ich will was NEUES hören. Warum soll ich in einer neu erstellten Welt alte Musik zu hören bekommen?! Hat doch mit neu erstellter Musik auch geklappt.
johndoe-freename-63750 schrieb am
Will ja nimandem nahe treten, aber alle bekannten Leute die Gangsta Mucke machen sind nix als Kommerz.Alles was bei MTV läuft is Kommerz.Obwohl ich mich mit der Musikrichtung ned auskenn, bin ich sicher das richtige Gangstermucke nie bei MTV laufen wird, da es für jede Stilrichtung immer noch einen Underground gibt(ausser bei Pop natürlich).Und die Leute die eben diesen Underground hören kotzen sich zu, weil der Dreck bei MTV als Gangstermucke verkauft wird.Ich sprech hier aus Erfahrung.Die Musik die ich hör wird auch im Fersehen oder sonst wo als solche ausgegeben.Und ich frag mich immer wieder, woher die sich das Recht nehmen, den Dreck den sie laufen lassen so zu nennen.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
hoffentlich gibt es gangsta rap vom feinsten. was muss ich hier lesen? es gibt menschen die justin timberlake und den ganzen rnb dreck hören? sind hier nur britney spears fans unterwegs oder wat? krass.
ich will wieder fette mucke wie in gta3. agallah, sean price und jojo pellegrino, rapherz, was willst du mehr?
johndoe-freename-35838 schrieb am
Also über die Musik brauchn wir uns glaub ich keine Sorgn machn - es hiess ja schon, das u.a. 50 Cent & Justin Timberlake aufm O.S.T. sind.
Ich würd mir wünschen das die Musik rein Black bleibt: Sprich gegliedert in G-Funk, Gangsta Rap, R&B, usw.
Die ersten Screens deuten ja schon ziemlich aufs Gangsta Image hin.
Ach ja und endlich ma n schwarzer Hauptcharacter!
johndoe-freename-50013 schrieb am
Ein walkman wäre doch ma geil. Dann könnte man auch Musik hören wenn man zufuß unterwegs ist.
schrieb am

Facebook

Google+