Battlefield 2: Modern Combat:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
11.04.2006
17.11.2005
kein Termin
17.11.2005
Test: Battlefield 2: Modern Combat
82
Test: Battlefield 2: Modern Combat
84
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Battlefield 2: Modern Combat
84
Jetzt kaufen ab 26,28€ bei

Leserwertung: 84% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield kommt für die PS2 (Update!)

Schlachtenglück an der PS2: Wie Digital Illusions heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird es eine Umsetzung des Battlefield-Universums für Sonys Konsole geben! Der Ableger wird Battlefield: Modern Combat heißen, und die Vorteile der PC-Version in einem moderneren Szenario sinnvoll auf das Joypad bringen: Mehrspielermodus für bis zu 24 Helden sowie Unterstützung für das USB-Headset. Das Game soll Ende des Jahres erscheinen - hier findet ihr die ersten drei Screenshots.

Battlefield 2: Modern Combat
ab 26,28€ bei

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@xboxer:
Eben weil PC Portierungen auf der PS2 der letzte Schranz sind meine ich ja das dies mit der PS3 dann nicht mehr ganz so schlimm sein wird (..)
Der Grossteil der Portierungen ist wirklich nicht PS2-gerecht. Sind ja auch zwei unterschiedliche Systeme, da MUSS man kompromisse machen.
Ob es auf der PS3 besser sein wird, das bezweifle ich. Die PS3 bietet zwar ihrerseits in Silikon gegossenes Technikzauber, ist aber weiterhin keine Direct-X Maschine. Wer auf einem PC ein Wunderwerk der Grafik herzaubert (FarCry z.Bsp.) MUSS (!) bedenken, dass man jegliche benutzte Direct-X Routine erstmal auf Software-Ebene für die PS2 umschreiben muss, damit sie dann auch angepasst und optimiert werden kann. Und um die Wahrheit zu sagen... die meisten Entwickler sparen sich diese Arbeit und nutzen die PS2 nicht aus. Für sie \"reicht\" die Software-Rendering der Routinen zumeist aus. Auch wenn durch viele Libraries ein Grossteil der älteren Direct-X Routinen schon auf PS2 portiert wurden, reicht es nicht für Grafikkracher, die sämtliche Shader-Register ziehen ;)
Die PS3 wird vielleicht Wundergrafik zeigen, die aber mit Direct-X 10 und einer GeForce 6,7 oder 8 wiederum \"veraltet\" aussehen wird. Und ich bin mir SICHER (!!), dass selbst mit einem Rendergrafik-ähnlichen PS3 Grafikchip irgendwann jemand kommen wird und zur PS3 dann \"billige Grafik\" sagen wird. Solche Leute gibt\'s leider an jeder Ecke ;)
Ganz ehrlich, dieses Battlefield kann die PS2 nicht verkraften, es ist lächerlich diesen Teil überhaupt für die PS2 umzusetzen, ich kann mir jetzt schon vorstellen wie das online laufen wird, mehr als...
johndoe-freename-50584 schrieb am
Wollen hier manche einfach nicht kapieren, dass es KEINE PC-Portierung ist? Hatte EA schon mal sonderliche Probleme mit der PS2-Grafik? Wohl kaum.
xboxer schrieb am
Eben weil PC Portierungen auf der PS2 der letzte Schranz sind meine ich ja das dies mit der PS3 dann nicht mehr ganz so schlimm sein wird und eine Xbox willst du ja eh nicht. Ganz ehrlich, dieses Battlefield kann die PS2 nicht verkraften, es ist lächerlich diesen Teil überhaupt für die PS2 umzusetzen, ich kann mir jetzt schon vorstellen wie das online laufen wird, mehr als schlecht. :wink:
johndoe-freename-46295 schrieb am
@xboxer:
ich wollte damit eigentlich nur ausdrücken, dass die qualität von pc portierungen reichlich zu wünschen übrig lässt und das wenn battlefield genauso wird ich gut drauf verzichten könnte.
den wunsch nach einer ps3 habe ich nie geäußert. ich brauch sowas momentan nicht. bin mit meiner ps2 und dem was dafür kommt und kommen wird vollends zufrieden. deine interpretation meines kommentars ist mir also ein rätsel.
johndoe-freename-45065 schrieb am
wenn ich eine geile grafik will dann bleib ich bei meinem pc und ganz sicher nicht bei der xbox, und die besten spiele sind ja die mit der besten grafik :wink:
schrieb am

Facebook

Google+