Grandia 3: Details zum Nachfolger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
02.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Infos und Termin zu Grandia III

Square Enix gibt Einzelheiten zur Story und dem angepeilten Releasezeitraum bekannt: Im Februar des nächsten Jahres soll der Titel in Nordamerika erschienen.

Zur Story wird verraten, dass Yuki ein großer Fan des Fliegerasses Schmidt ist und sich nichts sehnlicher wünscht, als seine Insel zu verlassen und in die Fußstapfen des Idols zu treten. Das gelingt ihm natürlich und er macht die Bekanntschaft mit Alfina, die mit den Göttern sprechen kann und den Platz ihres zum Bösewicht gewordenen Bruders einnehmen soll.

Die Kämpfe werden in ähnlicher Art und Weise wie die des Vorgängers stattfinden, nur dass ihr dieses Mal statt einer Befehlsleiste ein Befehlsrad bedient. Was sich damit ändern wird ist derzeit allerdings nicht bekannt. Für bewegte Bilder werft auch einen Blick auf den Promoclip von heute Mittag.


Quelle: Pressemitteilung Square Enix

Kommentare

johndoe-freename-92809 schrieb am
hey leute
hat zufällig jemand von euch wind bekommen ob grandia 3 auch für windows übernommen wird? ich hab die ersten beiden teile gespielt und würde nur ungern diese tradition brechen und es mir nehmen lassen mal den 3. teil zu zocken. noch ferner liegt es mir irgendwie sinnlos geld rauszuschmeißen um mir ne konsole zu holen. ich mein nur für dieses spiel?
ob mir wohl jemand ne korekte antwort geben kann?
danke schön
7800GTX SLI
johndoe-freename-31410 schrieb am
echt schön das ein Grandia III rauskommt ich hoffe das es aber ne deutsche version kommt.
Genauso wie Tsar OCean 3 super spiel nur das verdammte english da versteh ich nicht so viel wie in deutsch und wenn man es besser versteht macht das natürlich auch wesentlich mehr Spaß.
Das ist doch genauso als würde in Amerika ein Spiel auf Japanisch rauskommen Und die meisten sagen wir wollen es lieber in English weil das die Muttersprache ist die kann man am besten.
Ja ist klar Fremdsprachen kann man meist Nie so gut wie die Muttersprache bzw. Was man meist spricht Deutsch.
Deswegen find ich wenn Spiele bei uns kommen sollen die auch gefälligst deutsch machen vor allem weil ja auch Grandia I auf deutsch war. WEnn man schon anfängt ne Spiele Reihe auf deutsch zu machen soll man es auch so weiterführen.
GEnauso wie es bei Final Fantasy ist da find ich auch Square Enix echt korrekt. Aber bei anderen Spielen denke ich echt das Square Enix echt zu faul ist zu übersetzen.
Grüße
SonGokan
Balmung schrieb am
natiX hat geschrieben:Es soll ja keine deutsche Version geben, oder wie ist das?
Zumindest die PC Version des 2ers war bei uns nur englisch (k.a. ob die Konsolenversion auch nur englisch war), von daher könnte es schon sein, Star Ocean 3 gibts ja auch nur in englisch. Ehrlich gesagt gefällt mir die Entwicklung nicht sonderlich, wenn die bei uns raus kommen, dann sollen die gefälligst auch min. deutsche Texte haben.
Shinjo schrieb am
Was anderes als nen Kampfmodus alla Tales of und Star Ocean hat es eh net verdient... definitives markenzeichen der serie.
Das game kitzelt das letzte aus der PS2 hardeware raus (auch wenn ich mich mehr auf Valkyrie Profile 2 freue) und alleine der Tag/Nacht wechsel is genial für ein rpg... wer die ersten pics kennt denke ich weiss wovon ich rede... die panorama bilder waren herrlich.
ogami schrieb am
hm .. was ich bisher vom Kampfsystem gesehen habe ist schon recht anständig, und bleibt bei alten Grandia tugenden .. dafür haut mich das Spiel was die Effekte angeht nicht mehr vom Hocker .. muss auch eingestehen das die Magien bei 2 einfach nur herrlich aussahen ... diesen aha Effekt gibt es bei 3 leider nicht mehr. Ansonsten .. ich warte ab und hols mir dann wenns günstiger wird ...
schrieb am

Facebook

Google+