Canis Canem Edit: Noch mehr Ärger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Vancouver
Publisher: Take 2
Release:
27.10.2006
Test: Canis Canem Edit
87

“Ein einzigartiges, zynisches Spiel, mit viel Liebe zum Detail und vielen verrückten Ideen.”

Leserwertung: 90% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bully: noch mehr Ärger

Bully dürfte das erste Game sein, das noch keiner außerhalb des Entwicklungsstudios gesehen hat, bei dem aber jeder aufgrund der paar bekannten Screenshots und Spielefakten Zeter und Mordio schreit. Der aktuelle Aufreger ist das britische Parlamentsmitglied Keith Vaz, der laut einem Bericht von Gamespot der Meinung ist, dass dieses Spiel Jugendliche zu Gewalt gegenüber Schwächeren inspirieren wird. Bei einer Rede im britischen Unterhaus stellte er die Frage, ob die Mitglieder des Unterhauses »seine Sorge ob der Entscheidung von Rockstar, ein Spiel zu veröffentlichen, in dem der Spieler seine Bildschirmpersönlichkeit andere Schulkinder schlagen und kicken lässt«, teilen würden. Sein Vorschlag zur Lösung dieses Problems ist gewohnt pragmatisch: Dieses Spiel sollte wie ein gewalttätiger Film behandelt und vor Release von der britischen Film-Klassifizierungsbehörde geprüft - oder gleich ganz verboten werden.

Rockstar bleibt noch erstaunlich ruhig: »Wir unterstützen und bewundern Gruppen, die hart an dem Problem der Schulgewalt arbeiten. Jedoch: Genau wie Bücher nicht nach ihrem Einband bewertet werden sollten, sollten Videospiele nicht nach ihrem Namen oder einzelnen Szenen bewertet werden.«


Quelle: Gamespot

Kommentare

Alastor schrieb am
@Alpha eXcalibur:
Du hast recht,Rockstar ist nicht unbedingt geistreich oder sensibel bei der Wahl seiner Spielthemen :roll:
Aber es zwingt einen ja gottseidank keiner zum Kauf.
johndoe-freename-74383 schrieb am
@AlphaExcalibur:
Mitschüler kloppen... na großartig. Ist sich Rockstar eigentlich für nix zu schade wo man Profit drauss schlagen könnte? Was kommt dann als nächstes? Bully2, tunke deine Mitschüler kopfüber in die Kloschüssel oder vergewaltige Schulmädchen auf der Toilette? *beiden daumen runter*

Da kann man auch nur zu dir sagen:
Rockstar bleibt noch erstaunlich ruhig: »Wir unterstützen und bewundern Gruppen, die hart an dem Problem der Schulgewalt arbeiten. Jedoch: Genau wie Bücher nicht nach ihrem Einband bewertet werden sollten, sollten Videospiele nicht nach ihrem Namen oder einzelnen Szenen bewertet werden.«

Never judge a book by its cover.
Warte also einfach ma ab was da kommen mag, aber nich direkt verurteilen...
Ragism schrieb am
McKnochus, für diesen Kommentar hast Du eigentlich einen Orden verdient!
McKnochus schrieb am
das spiel macht jugendliche gewalttätig gegenüber schwächeren? hm was ist wenn das game schwächere spielen?
Alpha eXcalibur schrieb am
Mitschüler kloppen... na großartig. Ist sich Rockstar eigentlich für nix zu schade wo man Profit drauss schlagen könnte? Was kommt dann als nächstes? Bully2, tunke deine Mitschüler kopfüber in die Kloschüssel oder vergewaltige Schulmädchen auf der Toilette? *beiden daumen runter*
schrieb am

Facebook

Google+