God of War 2: Eine Million Vorbestellungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
15.11.2009
kein Termin
Test: God of War 2
92
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 96% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

God of War 2: Eine Million Vorbestellungen

Na, da kann der Spartaner Kratos bereits zwei Wochen vor dem US-Release von God of War 2 ein Freudentänzchen wagen: Wie Worthplaying unter Berufung auf eine Sony-Meldung schreibt, hat der Handel bereits über eine Million Exemplare des Titels für den Verkauf vorbestellt.

Kommentare

-=j0k3R=- schrieb am
#1
ich habe mir ebenfalls die us version inklusive brady gameguide vorbestellt!! :)
bei einem preis von 55? inklusive versandkosten aus den usa brauch man ja nicht weiter überlegen.
SlainAndara schrieb am
Mir war zwar bewusst das der Soldat im Käfig gegen einen Zombie in meiner Österreich-Version ausgetauscht wurde, das jedoch soviel Atmosphäre an dieser Stelle des Spiels verloren geht, hatte ich nicht Gedacht.
Rettet mich vor diesen Barbaren! hrhr
... scheiß Deutschland...
DaniC schrieb am
Hm an die Szene in dem Video kann ich mich gar nich erinnern..Dachte eigentlich ich hätte die uncut version 8O
-=j0k3R=- schrieb am
noch mal zur erinnerung es gibt keinen unterschied zwischen der deutschen version von GoW und der Euro version (z.b. aus england) oder auch der immer so angepriesenen Ö / uncut version.
hier haben sie alle eines gemeinsam das menschenopfer ist der schere zum opfer gefallen und nur in der ntsc u/c fassung enthalten.
hier ein link http://www.youtube.com/watch?v=oXxxmWA15yk von einem GoW video mit dem in deutschland/europa entferntem teil.
ist schon heftig wie der soldat rumschreit aber das hätten die ruhig drin lassen können.
das einzige in dem sich die 3 versionen unterscheiden sind die altersfreigabe sticker auf der vorderseite bzw, die beschreibung auf der rückseite und die anleitung (2 mal auf deutsch und einmal auf englisch).
der inhalt der 3 unterschiedlichen versionen ist absolut der gleiche. stellt man seine ps2 im menü auf deutsch um dann spricht KRATOS auch in der englischen pal version deutsch.
wäre ja auch hirnrissig für europa 2 bzw. 3 unterschiedliche versionen zu pressen das kenn ich bis jetzt nur von manhunt da ist die englische version wirklich NUR englisch.
-=j0k3R=- schrieb am
noch mal zur erinnerung es gibt keinen unterschied zwischen der deutschen version von GoW und der Euro version (z.b. aus england) oder auch der immer so angepriesenen Ö / uncut version.
hier haben sie alle eines gemeinsam das menschenopfer ist der schere zum opfer gefallen und nur in der ntsc u/c fassung enthalten.
hier ein link http://www.youtube.com/watch?v=oXxxmWA15yk von einem GoW video mit dem in deutschland/europa entferntem teil.
ist schon heftig wie der soldat rumschreit aber das hätten die ruhig drin lassen können.
das einzige in dem sich die 3 versionen unterscheiden sind die altersfreigabe sticker auf der vorderseite bzw, die beschreibung auf der rückseite und die anleitung (2 mal auf deutsch und einmal auf englisch).
der inhalt der 3 unterschiedlichen versionen ist absolut der gleiche. stellt man seine ps2 im menü auf deutsch um dann spricht KRATOS auch in der englischen pas version deutsch.
wäre ja auch hirnrissig für europa 2 bzw. 3 unterschiedliche versionen zu pressen das kenn ich bis jetzt nur von manhunt da ist die englische version wirklich NUR englisch.
schrieb am

Facebook

Google+