IGPX: Kämpfen bis ins Ziel - und weiter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Sting
Publisher: Namco Bandai
Release:
Q3 2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

IGPX: High-Speed-Rennen der Zukunft

Rennspiel-Raser wissen das längst: In der Zukunft gibt es nur noch High-Speed, High-Tech und blaue Flecken im Grand Prix-Sport - Wipeout, Extreme G und andere haben es vorgemacht. Das Besondere an IGPX sollen sich ändernde Strecken und die Tatsache, dass ihr im drei Mann starken Team gegen eine andere Mannschaft antretet, sein. Zehn solcher Mannschaften stellen sich eurem Team Satomi dabei in den Weg, bevor ihr den Pokal absahnt. Eure eigene Maschine wertet ihr mit über 100 Teilen auf - u.a. gilt es schließlich, die Widersacher mit roher Gewalt vom Kurz abzubringen. Anders als in ähnlichen Titeln könnt ihr das übrigens so lange tun, bis der Letzte das Rennen beendet. Das könnte für spannende Zieleinläufe sorgen... Im Herbst dieses Jahres soll IGPX (was im Übrigen für "Immortal Grand Prix" steht) für PS2 erscheinen.

Video: Gameplay 1
Video: Vehikel Ausrüsten
Screenshots: zehn schnelle Impressionen


Quelle: Namco Bandai

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+