Guitar Hero: Rocks the 80s: Police an Bord - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Activision
Release:
16.08.2007
Test: Guitar Hero: Rocks the 80s
70
Jetzt kaufen ab 21,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Guitar Heroes: Rocks the 80s - Police mit dabei

Nachdem RedOctane bereits sieben Songs genannt hatte, die in Guitar Hero: Rocks the 80s vorkommen werden, wurden nun weitere sieben Tracks bekannt gegegen:

  • 18 and Life (Skid Row)
  • Bathroom Wall (Faster Pussycat)
  • Lonely is the Night (Billy Squier)
  • Nothing But a Good Time (Poison)
  • Play With Me (Extreme)
  • Shaken (Eddie Money)
  • Synchronicity II (Police)
  • Das von Harmonix entwickelte Spiel wird insgesamt 30 Songs bieten. Eine kleine Namensänderung gibt es auch: der Titel heißt nun offiziell Guitar Hero Encore: Rocks the 80s . Was vermuten lässt, dass Activision und RedOctane zukünftig weitere Ableger planen.

     


    Guitar Hero: Rocks the 80s
    ab 21,90€ bei

    Kommentare

    Spunior schrieb am
    Neversoft macht Guitar Hero III. Harmonix ist für Guitar Hero: Rocks the 80s verantwortlich, ist ja im Prinzip nur ein Ableger von GH2 und vermutlich auch schon längst fertig.
    SnakeXTC schrieb am
    Also entwickelt jetzt doch Harmonix das Spiel ?!?!
    Meine mal irgendwo gelesen zu haben das Neversoft für den 80's Ableger von Guitar Hero verantwortlich ist ! Aber na ja, wat soll's....her damit !
    Gruß
    SnakeXTC
    schrieb am

    Facebook

    Google+