3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 10
90
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy X: Infos zur Musik

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Diese Woche hat sich der Komponist von Final Fantasy X und langjährige Square-Musikdirektor Nobuo Uematsu nach langen Schweigen endlich zur Musik in der neuen Folge von FF geäußert.
Die Tatsache, dass FFX das erste Final Fantasy für die Playstation 2 ist, hat einige Veränderungen nach sich gezogen.

Die Kollegen von FamitsuPS2, Japan, haben folgendes erfahren:

  • Die Musik wird - ähnlich wie bei Kino-Filmen - dramatische Dialoge begleiten. Also musste Uematsu darauf Rücksicht nehmen und für unterschiedliche Lautstärken komponieren. Sobald ein Charakter spricht, wird die Musik automatisch zurückgefahren. FFX ist das FF mit den meisten stillen Sequenzen, aber gleichzeitig auch das Spiel mit der zweitgrößten Anzahl an musikalischen Stücken.


  • Die Stücke werden generell mehr wie Film-Musik wirken, aber natürlich sind alte Favoriten, wie die Chocobo-Melodie, auch in das Spiel integriert.
    Es gibt ein Lied, „Song of Prayer“, das von allen Charakteren in FFX gesungen wird (obwohl FFX kein Musical ist), also gibt es ungefähr zehn unterschiedliche Arrangements nur von diesem Song. Bis jetzt waren alle Sound-Effekte von Final Fantasy in mono, aber FFX ist komplett in stereo. Die Sound-Effekte verstärken die Atmosphäre enorm und sind als Schlüssel in die Geschichte eingebaut.


  • Zur Entscheidung, die Volkslied-Sängerin Rikki für das Haupt-Lied zu verwenden:
    Der Manager von Final Fantasy X brachte eines ihrer Albums mit, und alle waren nach dem Anhören davon überzeugt, dass ihre Stimme perfekt zu Yunas Persönlichkeit passt. Yuna hat ein eigenes Lied-Thema in FFX, aber gleichzeitig ist es das Hauptthema des Spiels ((Anm.d.Red.: Ähnlich wie Rinoas Mutter und Eyes on Me, oder Garnet und Melodies of Life)). Der Text ist immer noch ein Geheimnis, aber es ist ein Lied bei dem die Texter ihre Inspiration auch von Rikkis Gesang bekommen haben. Also fließt das Thema des Spiels, laut Herr Uematsu, aus ihrer Stimme.


  • Quelle: Core Magazine
    Übersetzung (c) 4Players 2001

    Neueste Entwickler-Infos
    Famitsu-Interview mit den Entwicklern
    Screenshots
    Flash5-Intro zum Website für FFX

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+