3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 10
90
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy X: Weitere Details

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Bis auf den Hintergrund von Wakka gibt es jetzt endlich Informationen zu allen Gruppenmitgliedern von Final Fantasy X und etwas mehr Info über das neue Sphere Board-Fähigkeitsystem. Mehr auf der nächsten Seite...

  • Story

    Kimahri/Kimari Lonzo, der blaue Beastmann und Blaumagier, sorgt schon seit zehn Jahren für Yuna, seit dem Tod ihres Vaters, des berühmten Beschwörers Braska. Er ist das jüngste Kind der Lonzo-Familie (aber wenn es ähnlich wie bei Red XIII aus FF VII ist, dann sind die Lebensdauer von Menschen und Beastmännern sehr unterschiedlich).

    Auron ist der frühere Leibwächter von Yunas totem Vater. Der ruhige und strenge Schwertmeister kämpft zwar an der Seite von Tidus und Yuna, aber er spricht nicht viel. Er kämpft mit Zweihand-Schwertern, im Gegensatz zu Tidus. Auron ist 35 Jahre alt, Lulu ist 22 Jahre alt.

    Blitzball scheint die einzige Unterhaltung in der Welt von Spira zu sein (Denkt Circus und Römer!), was jede Menge Druck auf die einzelnen Teams verursacht.


  • Sphere Board - Fähigkeiten

    Einige der speziellen Fähigkeiten, die einzelne Charaktere auf dem Sphere Board erlernen können, wurden mit dem letzten japanischen Website-Update näher erläutert:

  • Tidus kann das Team ermutigen, womit die Attacke und Verteidigung der gesamten Gruppe erhöht wird.

  • Yuna kann beten, um die Hitpoints (HP) der gesamten Gruppe zu regenerieren

  • Kimahri besitzt die klassische Dragon Sword-Technik, aus den alten FF-Spielen. Sie saugt dem Gegner Manapoints (MP) und HP ab, die an Kimahri übergehen. Neu ist, dass der Blaumager mit dieser Attacke auch alle magischen Sprüche des Gegners lernen kann.

  • Lulu kann die Magie- und Statusabwehr der Gruppe stärken, als Ergänzung zu Tidus Fähigkeit.

  • Auron benutzt die klassische „Deckung“-Fähigkeit, indem er den Schaden für ein anderes Mitglied abfängt.


  • Weitere Overdrives

    Yunas Overdrive heißt „Master Summons“. Sie ruft damit einen Aeon, dessen Overdrive-Skala voll ist, und der deswegen sofort seinen Special Move verwenden kann.

    Aurons Overdrive heißt „Secret“ und funktioniert ähnlich wie Zells Duell-Limit Break aus FF VIII. Ihr müsst eine korrekte Sequenz an Buttons in einer bestimmten Zeit drücken, damit die Stärke seines Angriffs das Höchstmaß erreicht. Je nachdem, wie viele korrekte Kombinationen eingegeben wurden, kommt eine andere Secret-Attacke zum Zug.
  • Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+