PlayStation Network: Neue Store-Inhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PSN: Viele Neuheiten im Store

PlayStation Network (Sonstiges) von Sony
PlayStation Network (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Momentan findet in London Sonys Gamer's Day statt, in dem das Lineup der kommenden Monate vorgestellt wird. Grund genug, parallel dazu auch den überarbeiteten PlayStation Store mit frischen Inhalten zu füttern. Neben diversen Trailern zu Titeln wie Motorstorm 2 oder Siren Blood Curse findet ihr mit Street Skater, Blast Factor Advanced und High Velocity Bowling auch drei komplette Spiele samt Erweiterungen. Außerhalb von Deutschland gibt es laut CVG außerdem spielbare Demos zu Segas zweitem, hierzulande indizierten Horror-Trip sowie Ubisofts kommendem Shooter Haze .

Kommentare

Freakaseud schrieb am
Ich verstehe gar nich warum sich jeder über die Kreditkartenbezahlung aufregt, ich hatte die PS 3 beim Release gekauft und wusste von dem PSN Store gar nix. Als ich gesehen hab das es da käufliche Kontents gab hab ich mir halt bei der Bank eine geholt. Kostet mich 26 Euro im Jahr hab ne Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittversicherung. Die würde mich dann auch soviel kosten wenn ich einmal in den Urlaub fahr. Das armortisiert sich, wenn ihr wie ich eure interneteinkäufe generell über die Kreditkarte abrechnet und mindestens 600 Euro umsetzt (Jedenfalls bei meiner) dann müsst ihr nich mal die 26 Euro zahlen. Wo bitte schön is denn da das Problem?
Überlegt mal wenn ihr euch jeden 2ten Monat ein Vollpreisspiel kauft (halt dann mal aus dem Netz) is das doch kein Problem.
Um es vorweg zu nemen ich arbeite nicht in einer Branche des Kreditwesens.
Oder nehmt die Wirecard, is im Prinzip ne Imaginäre Kreditcarte die ihr halt per Überweisung aufladet.
Bei Microsoft dürft ihr 13 Euro im Monat zahlen nur um dort Geldauszugeben. Aber hier wegen so ner Lapalie nur rummäckeln...
THErealEYE schrieb am
Es gibt "Ab 18" Inhalte im deustchen Store, darum geht es also nicht, sondern darum, dass eine Konsole die als "Region Free" angepriesen wurde nun durch die Hintertür zugenagelt wird und dem Kunden so seine Freiheit genommen wird !
Ich für meinen Teil kann auch im US Store einkaufen, aber es leuchtet nicht im geringsten ein, warum ich dies nicht auch im UK oder sonst einem (EU) Store tun kann.
...und nochwas: in der Schweiz wurden die Deutsche und die UK Version von COD4 verkauft und was steht im Store ? Nur eine UK Version... toll nicht ? Schau dich mal in einem CH Forum um, die sind recht sauer. Sowas ist einfach nur auf die Dummheit und den Revierkampf von SONY zurückzuführen !
ThePlake0815 schrieb am
_steve hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben: Und deutschland und össterreich werden beide von SOEE geleitet und sie haben euch in D-lebenden den Kauf von ab 18 titeln im ösi store ermöglicht, wollen in D aba keinen ärger mit einer ab 18 abteilung... was ist da willkür?!?!?
Haben sie? SICHER?
Das wäre nett... dennoch muss ich erst einen Ösi-Account faken.
Also IMHO irgendwie alles ein Krampf.
Na wenn die Prepaid Karten in USA eingeführt wurden schwappen sie evtl im Sommer endlich nach D... *hoff* *hoff*
Steve
weis ich doch nicht, ob die D KK im ösistore geht... asooo habe deinen Post mit dem ösi-Online-Store falsch verstanden, da es mir um zusatzinhalte im PSN Store ging, du aber von dem konpletten spiel sprachtest... Ich wohne nicht in D, keine ahnung...
_steve schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben: Und deutschland und össterreich werden beide von SOEE geleitet und sie haben euch in D-lebenden den Kauf von ab 18 titeln im ösi store ermöglicht, wollen in D aba keinen ärger mit einer ab 18 abteilung... was ist da willkür?!?!?
Haben sie? SICHER?
Das wäre nett... dennoch muss ich erst einen Ösi-Account faken.
Also IMHO irgendwie alles ein Krampf.
Na wenn die Prepaid Karten in USA eingeführt wurden schwappen sie evtl im Sommer endlich nach D... *hoff* *hoff*
Steve
ThePlake0815 schrieb am
Butthe4d hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben:was willst du mir erzählen... dass Sony hinterherhinkt mit Ihrem PSN store??? erzähl mir was neues... du bist nur auf meine kleine Nebeninfo eingegangen, die ich am rande eingeschoben habe...
Worüber ich mich Hauptsächlich beschwert habe, ist:
dass ihr euch aufregt, dass ihr mit einer deutschen Karte nicht im US Store einkaufen könnt und sony drann schuld sei!!! Wer lesen kann ist klar im Vorteil :roll:
ne darüber hat man sich nur am rande aufgeregt (ich im übrigen gar nicht denn ich kann mit meiner kk im us store zahlen) es ging viel mehr darum das man zahlende kunden durch mangelnde zahlungsmetoden vergrault/verärgert.
Denn müsste man keine KK nutzen weil es andre möglichkeiten gäbe (z.b. paypal) dann wäre auch kein grund zur bescherde das man nicht jede karte in jedem land nutzen kann
genau, dafür werden sich vieeeele Familienbeauftragte beschweren, dass viele Kinder sich in Schulden stürzen können, siehe Prepaid handy's, wo auch die Netzbetreiber dafür verantwortlich gemacht wurden, nicht die eltern... und gerade die Games Branche wäre eine perfekte zielscheibe!!! Ich hätte es zumindest in dieser Hinsicht nicht anders gemacht!
Und wenn du dich nicht über KK beschwert hast, warum fühltest du dich dann durch meinen ersten Post angesprochen, indem ich auf jemand anderen reagierte???
schrieb am

Facebook

Google+