Call of Duty: Modern Warfare 2: PS3-Hacks: Infinity Ward bemüht sich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
10.11.2009
10.11.2009
10.11.2009
Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Die grafisch beste Variante von allen, aber spielerisch auch die im Vergleich zum Vorgänger gekürzte: Der Mehrspielermodus wurde stark vereinfacht.”

Test: Call of Duty: Modern Warfare 2
88

“Hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend: Modern Warfare 2 ist krachende Action-Unterhaltung in Reinkultur!”

Leserwertung: 79% [128]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Modern Warfare 2
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Modern Warfare 2 PS3: Infinity Ward bemüht sich

Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Vor ein paar Tagen hatte sich Infinity Ward zu Wort gemeldet und verlauten lassen: Angesichts des ausgehebelten Sicherheitsmechanismus der PS3 seien auch Hacks und Exploits in Call of Duty 4: Modern Warfare und Call of Duty: Modern Warfare 2 Tür und Tor geöffnet worden. Ein Patch würde kaum Abhilfe schaffen - das grundlegende Sicherheitsproblem sei damit nämlich nicht gelöst.

Die Entwickler scheinen allerdings die Flinte noch nicht vollständig ins Korn geworden zu haben. In einem Update lässt Robert Bowling jetzt verlauten, es habe heute ein Meeting der Programmierer zu jener Sicherheitsproblematik gegeben, bei denen mögliche Auswege erörtert wurden. Genauere Details könne er aus offensichtlichen Gründen nicht nennen.

Die Updates sollen aber schnellstmöglich bereitgestellt werden und alle möglichen Baustellen abfertigen. Der Hauptfokus liegt derzeit darauf, ehrliche Spieler vor Cheatern zu schützen - und sich jener Nutzer anzunehmen, die bereits von Hacks/Exploits betroffen wurden.

Bei kommenden Spielen soll ein eigenes Sicherheitssystem zum Einsatz kommen.

Kommentare

Zwipe AiR schrieb am
Ich finde es kommt darauf an wie die Gamer Cheaten, ich war in MW2 in nem Spiel wo alle Schnell Rennen konnten, hoch spingen konnten und nur OneShots getötet haben. Halt so als Funserver isses ok, aber net wenn der blöde Cheater nur für sich vorteile erhält, sowas kotz mich echt an :evil:
KnuP schrieb am
Sam1510 hat geschrieben:
KnuP hat geschrieben:
Sam1510 hat geschrieben:Und was ist mit den PC? Ach ja...auf die Pcler hat man schon lange geschissen :roll:

Öhm,was hat den der Hack der PS3 samt den damit verbundenen Lücken mit dem PC zu tun?
Richtig,nix,überflüssiger Kommentar.
Auf dem PC kommt VAC zum Einsatz,da kann IW nichts machen.

Was denkst du wozu das Iwnet erschaffen wurde? :roll: IW hat damals damit noch Werbung gemacht das deren Netzwerk sicher vor Cheater ect frei wäre.
Ja ein Rotz. VAC funkunkiert nur dedicated server richtig. Siehe CounterStrike...wer da Cheatet bekommt schnell ein Bann.
Da man aber bei MW2 auf das P2P setzt, kann man VAC leicht umgehen.
Und hier ist IW schuld weil die auf so ein Müll gesetzt haben.
Guck dir CoD 4 an. Das Spiel löuft mit PB Super und mit guten Admins fast Cheater Frei ( Ähnlich wie bei BO) Aber MW2 ist und bleibt ein Fail und IW ist nicht unschuldig daran.

Hoppla,da habe ich glatt MW2 und BO durcheinandergebracht.
MW2 war das das ohne DS,mit Matchmaking System und IWNet.
Sorry für den Angriff und im Fall MW2 Zustimmung für deine Position.
Timmynator94 schrieb am
DerArzt hat geschrieben:
Kalto0815 hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Naja, liest sich so als hätte Infinity Ward nur auf Sony´s Sicherheitssystem gesetzt und keine zusätzlichen Sicherungen eingebaut. ^^

/fixed
Hab die letzten beiden Tage viel Modern Warfare online gespielt und so richtig viele Cheater gibt´s da jetzt nicht. Ich habe gestern abend einen gesehen der konnte in Maschinenpistolen Geschwindigkeit seinen Noob Launcher abfeuern und sonst eigentlich nur Lobbys wo man ultraschnell laufen konnte... Zack, Spiel beenden und neue Lobby suchen und dann geht´s wieder. Naja, die Cheater hängen wahrscheinlich mehr in MW2 rum!

So ist es. Ich glaube sogar fast, dass MW1 gar nicht mehr Cheater und Hacker spielen als es vor dem Hack der Fall war, auf jeden Fall nicht wesentlich mehr, da hat man ja auch ab und zu mal eine Hack-Lobby gefunden. Und so wie du es jetzt beschreibst hört es sich nicht so schlimm an. Von Freunden habe ich gehört das sie inzwischen alle Prestige 10 Level 70 sind, alle Abzeichen haben, alle Camos, Million Kills und was weiß ich noch alles.

Das ging aber schon vorher. Das hat jetzt nichts mit dem knacken der PS3 zu tun.
Sn@keEater schrieb am
KnuP hat geschrieben:
Sam1510 hat geschrieben:Und was ist mit den PC? Ach ja...auf die Pcler hat man schon lange geschissen :roll:

Öhm,was hat den der Hack der PS3 samt den damit verbundenen Lücken mit dem PC zu tun?
Richtig,nix,überflüssiger Kommentar.
Auf dem PC kommt VAC zum Einsatz,da kann IW nichts machen.

Was denkst du wozu das Iwnet erschaffen wurde? :roll: IW hat damals damit noch Werbung gemacht das deren Netzwerk sicher vor Cheater ect frei wäre.
Ja ein Rotz. VAC funkunkiert nur dedicated server richtig. Siehe CounterStrike...wer da Cheatet bekommt schnell ein Bann.
Da man aber bei MW2 auf das P2P setzt, kann man VAC leicht umgehen.
Und hier ist IW schuld weil die auf so ein Müll gesetzt haben.
Guck dir CoD 4 an. Das Spiel löuft mit PB Super und mit guten Admins fast Cheater Frei ( Ähnlich wie bei BO) Aber MW2 ist und bleibt ein Fail und IW ist nicht unschuldig daran.
Herr Vaginal-Architekt schrieb am
ich verstehe diese cheater einfach nicht, macht es diesen armseligen zockern soviel spaß mit unfairen mitteln zum erfolg zu kommen? haben die so kleine eier??? ich jedenfalls habe nie auf solche unfairen mittel gegriffen weil es mir selber und natürlichen den anderen den spaß verderben würde und vor allem was habe ich davon? einfach nur feige...
es gibt armselige zocker, unglaublich...
naja, ich zocke ehe nur gt5 online aber trotzdem schade für die ganzen shooter-fans...
schrieb am

Facebook

Google+