The Last Guardian: Release verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony
Release:
07.12.2016
Test: The Last Guardian
91
Jetzt kaufen ab 25,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Last Guardian
Ab 62.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last Guardian: Release verschoben

The Last Guardian (Action) von Sony
The Last Guardian (Action) von Sony - Bildquelle: Sony

Wirklich überraschend ist das, was Fumito Ueda auf dem PlayStation-Blog verkündet, leider nicht mehr angesichts der Tatsache, dass der Handel schon vor Wochen entsprechende Andeutungen gemacht hatte.

Amazon & Co. hatten den Stapellauf des eigentlich für das Frühjahr eingeplanten Bundles Ico/Shadow of the Colossus-Bundles gen Jahresende verschoben. Das konnte eigentlich nur den einen Grund haben, den Ueda jetzt bestätigt: The Last Guardian wird später erscheinen.

Auf der Tokyo Game Show 2010 hatte Sony die jüngste Team Ico-Produktion noch für Ende 2011 angekündigt. Laut Angaben des Designers wolle man aber noch mehr Produktionszeit, um den qualitativen Ansprüchen des Studios und der Spieler gerecht zu werden.


The Last Guardian
ab 25,99€ bei

Kommentare

nawarI schrieb am
-pcj600- hat geschrieben:god of war 3 hatte doch einen halbwegs zu ende geführten schluss.
war leider wie auch die restliche story von gow3 ziemlich daneben^^
Ja, schon, aber den größten Titanen wollten sich die Entwickler für den Epilog aufheben und der wurde gestrichen, damit sie Zeit haben das restliche Spiel zu optimieren. Es wurde noch gesagt, dass wenn der Epilog doch noch kommt, dass er kostenlos ist - da war dann relativ klar, dass nix mehr daraus wird.
Deswegen hab ich einen verschobenen Release lieber als einen vorschnellen und auf einen - Uiiii: Versteckte Anspielung - auf einen Titanen wie The Last Guardian wartet man doch gerne.
johndoe831977 schrieb am
pcj600 hat geschrieben:god of war 3 hatte doch einen halbwegs zu ende geführten schluss.
war leider wie auch die restliche story von gow3 ziemlich daneben^^
Die Story war wirklich.....ehm.....ja......hatte das überhaupt eine Story?
War halt wie der erste Predator Film ^^
Game&Watch schrieb am
nawarI hat geschrieben:Keine große Überraschung. 2012 soll die Welt ja nicht untergehen - dem Maya-Kalender nach steht 2012 nur ein ungewöhnlich großes Ereignis an... The Last Guardian halt.
Nein, die Welt geht unter WEIL The Last Guardian erscheint. Solche genialen Spiele sind die meisten von uns nicht mehr gewöhnt und unsere Rasse erliegt der kompletten awesomenes dieses Spieles^^
pcj600 schrieb am
nawarI hat geschrieben:Keine große Überraschung. 2012 soll die Welt ja nicht untergehen - dem Maya-Kalender nach steht 2012 nur ein ungewöhnlich großes Ereignis an... The Last Guardian halt.
Ausgelutschter, Witz ich weiß, tut mir leid. Ich fang nochmal neu an:
Schade, aber lieber so, als dass das Game zu früh erscheind und der Epilog gestrichen wird (ich bin immernoch sauer auf God of War 3 deswegen).

god of war 3 hatte doch einen halbwegs zu ende geführten schluss.
war leider wie auch die restliche story von gow3 ziemlich daneben^^
nawarI schrieb am
Keine große Überraschung. 2012 soll die Welt ja nicht untergehen - dem Maya-Kalender nach steht 2012 nur ein ungewöhnlich großes Ereignis an... The Last Guardian halt.
Ausgelutschter, Witz ich weiß, tut mir leid. Ich fang nochmal neu an:
Schade, aber lieber so, als dass das Game zu früh erscheind und der Epilog gestrichen wird (ich bin immernoch sauer auf God of War 3 deswegen).
schrieb am

Facebook

Google+