Agent: Bildmaterial aus dem Rockstar-Titel aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Agent: Bildmaterial aus dem Rockstar-Titel aufgetaucht

Agent (Action) von Rockstar Games
Agent (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Auf Reddit ist altes Bildmaterial aus dem einst exklusiv für die PS3 angekündigten Rockstar-Titel Agent aufgetaucht, das zeigt wie das Projekt 2009/2010 wohl ausgesehen habe:

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Screenshot - Agent (PlayStation3)

Das Material stamme aus dem Portfolio eines damals beteiligten Entwicklers. Ein letztes Lebenszeichen gab es im Mai 2014 als Take-Two den Markenschutz für das wohl auf Eis gelegte 70er-Jahre-Spionage-Abenteuer der GTA-Macher verlängert hatte (wir berichteten). Offizielle Informationen über die Zukunft von Agent gibt es aber nach wie vor nicht.

Quelle: Reddit

Kommentare

Psykeks schrieb am
Sieht aus wie Max Payne 3.
Sollen mal lieber Red Dead die Sporen geben :-)
Bvrst schrieb am
Die Bilder sehen ja ganz gut aus, aber das Projekt befindet sich doch bereits seit 2007 (Quelle) in Entwicklung. Sollte der Titel noch in Arbeit sein, wird es sich mit Sicherheit deutlich verändert haben. Ansonsten ist es wie mit Half-Life 3 - Vielleicht ist da was, vielleicht auch nicht. Erwartungen sollte man an ein solches Projekt, nach all den Jahren echt nicht mehr stellen.
Aravanon schrieb am
Ist vielleicht auch besser so, dass das Spiel auf Eis gelegt wurde. Sonst hätte man sich das womöglich zugelegt, nur um am Ende zu sehen, dass es ein Jahr später für PS4 rauskommt und vergleichsweise plötzlich vollständig wirkt.
Wäre ja schon ärgerlich gewesen...
schrieb am

Facebook

Google+