Dust 514: Kostet anfangs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: CCP
Publisher: CCP
Release:
kein Termin
14.05.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dust 514
70

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dust 514: Kostet anfangs

Dust 514 (Shooter) von CCP
Dust 514 (Shooter) von CCP - Bildquelle: CCP
Zwar hatte CCP Dust 514 als Free-to-play-Titel beschrieben - ganz ohne initiale Investion darf man allerdings nicht in den Shooter reinschnuppern, welcher mit EVE Online verzahnt ist. Wie Hilmar Petturson gegenüber GI.biz verlauten ließ, wird das Spiel 10 bis 20 Dollar kosten. Der Betrag wird dann in Form der In-Game-Währung gutgeschrieben.

Mit jener kleinen Einstiegshürde will das Studio den Launch des Spiels und sein Zusammenspiel mit dem PC-MMOG besser steuern und verwalten. Es könne durchaus sein, dass Dust 514 zu einem späteren Zeitpunkt dann komplett kostenlos angeboten wird.

Kommentare

Elendstourist schrieb am
Vernon hat geschrieben:Aber Dust 514 ist doch kein MMO? So wie ich es interpretiere, ist es ein Standard Lobbyshooter - Planet für Planet kämpft man seine X gegen X, welche je nach Support ausgestattet werden.
Der Unterschied ist halt, dass das Erobern eines Planeten Einfluss auf die Ausstattung deiner Corporation hat (also du Geld bekommst um Ausrüstung zu kaufen etc.), bzw. dass das Erobern im Auftrag einer Corporation aus EVE läuft, die wiederum nachdem der Planet von dir und deinen Leuten erobert wurde Zugriff auf dessen Resourcen bekommen.
Wie auch in EVE schon wird es hier viel meta-gaming geben. (In EVE wurde zB mal ne große Allianz vernichtet, weil die Gegenseite einen Sympathisanten hohen Ranges in deren Reihen hatte.)
Solo wird das Spiel kaum Sinn machen. Es wird zwar - soweit ich gehört habe - so ne Art Quickmatch-Funktion geben, die wird aber nur zu Trainingszwecken dienen. Das richtige Spiel geht erst los, wenn man mit einer eigenen Corporation Aufträge für andere EVE Corporations macht und für diese eben die Planeten erobert.
Vernon schrieb am
Aber Dust 514 ist doch kein MMO? So wie ich es interpretiere, ist es ein Standard Lobbyshooter - Planet für Planet kämpft man seine X gegen X, welche je nach Support ausgestattet werden.
Elendstourist schrieb am
nitrom hat geschrieben:Aber warum muss es Konsole sein?
Ganz einfach. CCP wollen ihren Kundenkreis erhöhen.
- EVE auf Konsole portieren würde wohl aufgrund der Komplexität nicht zufriedenstellend funktionieren.
- Warum überhaupt Konsole? -> weil (besonders in den USA) der Markt für Konsole mittlerweile einfach wesentlich größer ist als für den PC.
- Welches Genre ist grade ganz groß für Konsole? -> Shooter (frag mich nicht warum, ich bevorzuge auch Maus & Tastatur)
- Warum keine Version für PC und Konsole (Cross-Play)? -> Maus & Tastatur schlägt immer Gamepad in Shootern, da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt, das ist einfach so.
- Warum nicht PC exklusiv? -> Dann würden vermutlich einige EVE Spieler zu DUST514 wechseln und so hätte CCP weniger gewonnen, als wenn sie auf ein neues System wechseln. (ausserdem: Marktgröße)
- Warum keine Maus & Tastatur Unterstützung für Konsole? -> Weil die meisten Konsolenspieler gemütlich auf ihrer Couch hocken wollen um zu zocken und das geht mit M&T einfach nicht so gut. Ausserdem würde man dann quasi gezwungen sich M&T zuzulegen, wenn man auf hohem Niveau mithalten will.
nitrom schrieb am
Das wär durchaus interessant für mich, ins Eve-Universum wollte ich eh schon immer mal reinschnuppern. Aber warum muss es Konsole sein? Wär bei nem anderen Genre nicht so schlimm, aber Shooter gehen für mich einfach immer noch nicht auf der Konsole. Funktioniert einfach nicht. Inkompatibel.
cpt.ahab schrieb am
Naja, eine Pc-version wäre auch von Vorteil gewesen. Für mich ist das eins der größten Entwicklungen der letzten Zeit was Innovation betrifft. Endlich mal was neues, dass ein System erweitert und komplexer macht, als 08/15 Standardbrei. Ich spiele kein Eve, wünsche mir aber mehr solche Spiele, mit anderen Settings und so einer komplixität.
Wie das Spiel selber ist, weiß ich nicht. Wenn sowas funktionieren würde, wären vielleicht mal mehr Entwickler dazu bereit, komplexere Systeme hinzustellen.
schrieb am

Facebook

Google+