Dust 514: Wird Free-to-play - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: CCP
Publisher: CCP
Release:
kein Termin
14.05.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dust 514
70

“Ambitioniertes und faszinierendes Erlebnis als Teil eines großen Rollenspieluniversums - das als Shooter aber Schwächen zeigt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dust 514 wird Free-to-play

Dust 514 (Shooter) von CCP
Dust 514 (Shooter) von CCP - Bildquelle: CCP
Dust 514 wird doch Free-to-play sein, dies gab Entwickler CCP gegenüber Eurogamer bekannt. Das Online-Actionspiel wird somit kostenlos im PlayStation Network erhältlich sein - und es kann ebenfalls kostenfrei gespielt werden. Ursprünglich sollte das Spiel zwischen 10 und 20 Dollar kosten. Finanziert werden soll Dust 514 stattdessen durch Mikrotransaktionen, aber die Spieler sollen sich keinen unfairen Vorteil erkaufen können. Entweder soll man einen Gegenstand für echtes Geld kaufen können oder man investiert Zeit im Spiel, um eben dieses Item zu erlangen.

"It was a relatively confusing proposition," executive producer Brandon Laurino explained to Eurogamer, "and we wanted to make it unambiguous that this is a free-to-play game." (...) "It's very important as we take steps into this topic to unambiguously state that it is not a pay to win game," Laurino pressed on. "There is no micro-transaction that you can do that gives you an unfair advantage over someone who hasn't paid anything. It's the classic micro-transaction dynamic of, 'I can pay and get this item,' or, 'I can invest my time and get this item.' But neither of those options will give me an unfair advantage over the other."

"Dust 514 Aurum credits can be bought in currency bundles that range from $1, $2 or $10 up to $20, $50 or $100. You'll also be able to earn and use ISK credits, as in Eve Online. ISK credits cannot be bought with real money. AUR credits credits can only be bought with real money. Some items will be exclusive to a currency type, although no examples were given."

"Items available include vanity goods to customise appearances with; boosters that save time, such as double skill point (SP) boosters; variants of weapons that aren't necessarily more powerful - "side-grades" that look or play differently; services like character respecs; and lucky dip treasure boxes. "It's what has emerged as best practice," Laurino said. "

Quelle: Eurogamer

Kommentare

raystormx schrieb am
gut das es f2p wird nur eins find ich blöd und zwar das es wohl keine box versi geben wird (wäre mir lieber wegen speicherplatz)
psyemi schrieb am
war das nicht schon lange klar das es free to play wird?
murkel schrieb am
ach das wird super. jetzt hab ich aber das prob das ich mir extra wegen dust ne ps3 besorgen muss.... danke ms :(
ich finde das eine interessante art spielewelten zu verbinden. eve und dust. ich hoffe es wird gut und die spieler nehmen es an.
DonDonat schrieb am
Na dass hört sich doch gut an :) aber ein Releasedatum wäre nicht schlecht...
Nerix schrieb am
Gute Entscheidung, so wird langfristig eine möglichst große Spielerbasis sichergestellt. Das Dust anfangs 10 - 20 Dollar kosten sollte ist übrigens nur die halbe Wahrheit, da man diesen Betrag im InGame-Shop zur Verfügung haben sollte.
Dust 514 hat ein wirklich interessantes Konzept. Für nähere Infos und Bilder hier der Sammelthread: http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... 1&t=115574
schrieb am

Facebook

Google+