Dust 514: Übergang in die Open-Beta-Phase - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: CCP
Publisher: CCP
Release:
kein Termin
14.05.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dust 514
70

“Ambitioniertes und faszinierendes Erlebnis als Teil eines großen Rollenspieluniversums - das als Shooter aber Schwächen zeigt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dust 514: Übergang in die Open-Beta-Phase

Dust 514 (Shooter) von CCP
Dust 514 (Shooter) von CCP - Bildquelle: CCP
Der Free-to-play-Shooter Dust 514 wird am 22. Januar 2013 in die Open-Beta-Phase übergehen. Ab dann steht der Beta-Download für jeden PlayStation 3-Spieler frei zur Verfügung.

"Der Launch der Open-Beta von DUST 514 ist ein weiterer Schritt in der Vision von CCP und EVE", so Hilmar Veigar Pétursson, CEO von CCP Games. "Aber das ist nur der Anfang. Wie wir es bereits mit EVE Online getan haben, werden wir über die nächsten Wochen und Jahre sowohl die Spielerfahrung von DUST 514 kontinuierlich verbessern als auch eine tiefergehende Vernetzung beider Spieler und vielfältigere Möglichkeiten zur Kommunikation integrieren."

Dust 514-Spieler, die sich derzeit in der Closed-Beta befinden, können einfach weiterspielen, denn es sind keine weiteren Charakter-Resets geplant. Weitere Details darüber, was mit den bereits vorhandenen Mercenaries, Load-outs und Corporations in der kurzen Umzugsphase passiert, findet ihr hier.

Spieler, die sich nicht in der Closed-Beta befinden, haben noch eine 19,99 Euro teure Chance auf einen Headstart, bevor die Open-Beta mit dem "Dust 514 Mercenary-Pack" beginnt, das im PlayStation Store erhältlich ist. Es gewährt den Zugang zur Closed-Beta, 40.000 Aurum und verschiedenen Ingame-Items im Wert von 45 Euro (laut Hersteller). Jeder Spieler in der Closed-Beta, der vor dem 22. Januar ein Match spielt, erhält einen Bonus von 100.000 Skill-Punkten, die in die Open-Beta mitgenommen werden können.

Quelle: CCP Games

Kommentare

Steed schrieb am
Mir gefällt Dust514 aus einem einfachen grund nicht es ruckelt.. okay es ist eine beta und noch in entwicklung aber das ist ein absolutes no go dass es in einem Shooter ruckelt. Und Spielerisch ist es sehr langweilig zum beispiel PlanetSide2 macht mehr spaß. Da muss noch echt viel gemacht werden sonst floppt es zu 100%.
murkel schrieb am
habe mich heute nach ner ganzen weile mal bissel intensiver mit dust beschäftigt. skills angesehen waffen etc.
also irgendwie hat es mcih heute gepackt, gut grafisch besteht noch ne menge luft nach oben aber das war heute nicht so schlimm, habe mich einfach mal weiter vom tv weggesetzt :)
entgegen meiner meinung, haben eve spieler dust immo sehr gut angenommen. aller nase lang hagelte es bomberdements, ich gehe davon aus das es welche waren.
einige stellungen waren kaum einnehmbar dadurch.
die server waren immer gut gefüllt, gut open beta, es wird sich zeigen aber immo bin ich doch zuversichtlich.
vielleicht hat hier jemand ne ahnung? schwere dropsuits gibt es nur von den amarr? und warum unterscheiden sich die schwarmwerfer nicht in der schadensklasse, höchstens in der mitgeführten munition und evt das ncoh eine rocket mehr abgeschossen wird. hab ich was übersehen oder sehe ich den wald vor lauter bäumen nicht?
wenn es da keine unterschiede gibt, brauc ich ja keinen skill bis 5 pushen sondern konzentriere mcih vollends auf elektronik und gadgets.
DonDonat schrieb am
Mir gefiel Dust514 irgendwie nicht gut, die Steuerung schwammig, die Grafik so lala und dann gibt es keine gescheite Einführung...
McCoother schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Auch wenn mir als EVEler das Herz blutet, es wird einfach ein Flopp werden, weil es keine PC Version gibt. Dafür ist Dust einfach zu gewöhnlich, auch wenn das übernommene Fittingsystem recht fein ist. Auf der Gamescom empfand ich irgendwas zwischen Begeisterung was das drumherum angeht und Enttäuschung bis Ernüchterung was das Spielgefühl anging. Als Halo Spieler ist es vorallem da eine ziemliche Watschn.

Shooter verkaufen sich auf den Konsolen deutlich besser als auf dem PC, wieso sollte das ein Flop werden?
TaLLa schrieb am
Auch wenn mir als EVEler das Herz blutet, es wird einfach ein Flopp werden, weil es keine PC Version gibt. Dafür ist Dust einfach zu gewöhnlich, auch wenn das übernommene Fittingsystem recht fein ist. Auf der Gamescom empfand ich irgendwas zwischen Begeisterung was das drumherum angeht und Enttäuschung bis Ernüchterung was das Spielgefühl anging. Als Halo Spieler ist es vorallem da eine ziemliche Watschn.
schrieb am

Facebook

Google+