Portal 2: Valve mag Sony - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.04.2011
19.04.2011
19.04.2011
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92

Leserwertung: 82% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Portal 2: Valve mag Sony

Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts
Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Bis dato hatte sich Gabe Newell nicht wirklich höflich über die PlayStation 3 geäußert. Der Valve-Gründer hatte die Hardware mehrfach kritisiert, das Studio selbst beschränkte sich auf die Produktion von PC- und Xbox 360-Software.

Auf der E3-Pressekonferenz Sonys tauchte Newell nun auf der Bühne auf und teilte vergnügt mit, dass Portal 2 auch auf der PS3 erscheinen wird. Jene Version soll auch mit Steamworks-Features wie Achievements und Cloud-Support aufwarten und werde mit Sicherheit die "beste Konsolenversion" sein.

Update: In der offiziellen Pressemitteilung lässt Gabe Newell verlauten:

"Als die PS3 eingeführt wurde, habe ich zu den größten Kritikern der Plattform gehört. Sony Computer Entertainment hat jedoch bewiesen, dass die PS3 die offenste Plattform unter all den aktuellen Konsolen ist, und auch hart daran gearbeitet, um die Plattform zur ansprechensten für Kunden und Entwickler zu machen. Deswegen erfreut es uns, Portal 2 für die PS3 ankündigen zu können, und wir glauben, dass der integrierte Steamworks-Support es zur besten Konsolenversion macht."

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Stimmt, sorry hab ich vergessen, wollte mich selbst nicht so spoilern lassen :)
Ponte schrieb am
TachiFoxy hat geschrieben:
paradised hat geschrieben:haha wie krass is das denn xD
"Spiele für die PS3 zu programmieren ist auf der komplexen Hardware viel zu schwer und umständlich..."
Waren das nicht irgendwie seine Worte oder täusche ich mich da xD?
ich könnt mich vor lachen bepissen...
Gabe war wohl so, bevor er die Feinheiten von OpenGL (dank Steam auf Mac) entdeckte und sah, dass es doch recht einfach war...
Oder ihm geht Microsoft's Rumkommandieren mit L4D-DLC auf die Nerven. Das ist eher wahrscheinlicher. <_<
Valve will die DLC's auf 360 fuer Free, aber MS sagt nein. Sony wuerde sowas sicherlich nicht tun, daher wohl Pro-Sony nun. Ausserdem: MS wuerde NIEMALS Steam-Features auf deren LIVE-Platform in dem Game erlauben, Sony dagegen schon...
Sony kommt mir nun auch viel symphatischer rueber als MS. Sony muessen keine Konsolen in die Menge werfen, damit man sie mag, wie MS es tat...
Ein sehr durchdachter Eintrag, Respekt.
Gerade die Freundlichkeit zur Communtiy, welche Valve so gerne pflegt (oder eher "pflegen würde") wurde durch die kostenfreien DLCs und die fehlenden Steam Applikationen via MS LIVE boykottiert.
Diese Überheblichkeit scheint MS jetzt teuer zu stehen kommen --> Exklusivverlust!
Naja, das ist jetzt doppelt gemein von Sony - letztes Jahr geben sie die Square Enix Exklusivität an die 360 ab, dieses Jahr holen sie Valve! :twisted:
Balmung schrieb am
auF_jagD hat geschrieben:Wenn die Portal 2 PS3 Version jetzt schon die beste wird dann sollen die mal die Orange Box updaten und Ruckelfrei machen...
Jetzt wo Valve weiß wie man mit der PS3 umzugehen hat ;)
Vllt wird HL3 trotzdem noch angekündigt^^
Vielleicht meinte Valve ja auch nur damit, dass die XBox 360 Version dann noch mehr ruckelt als die PS3 Version und deswegen letztere die beste Version ist. ;)
schrieb am

Facebook

Google+