Killzone 3: DLC-Paket "Aus der Asche" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Guerrilla Games
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Test: Killzone 3
85

“Brachial, explosiv, gnadenlos - ein animiertes Artwork des Krieges mit motivierendem Online-Modus.”

Leserwertung: 82% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killzone 3
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killzone 3 - DLC-Paket "Aus der Asche"

Killzone 3 (Shooter) von Sony
Killzone 3 (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Das dritte DLC-Paket "Aus der Asche" für Killzone 3 wird ab dem 22.6. für 4,99 Euro im PlayStation Store erhältlich sein. Die Download-Erweiterung besteht aus jeweils zwei Guerillakrieg- und Kriegszone-Karten.

Eine Kriegszone-Karte ist "Lentes Raketenbasis" (für 24 Spieler): Diese Karte spielt auf einer stillgelegten Raketenbasis am Rande des Kaznan-Dschungels. Lentes Basis, eine von vielen veralteten Verteidigungsanlagen, die nach der Entdeckung von nuklearem Petrusit aufgegeben wurden, wird langsam von Helghans seltsamer Flora zurückerobert. Aber als die Truppen der ISA und der Helghast bei ihren Auseinandersetzungen auf die Überreste der Anlage stoßen, müssen sie feststellen, dass die meisten Systeme noch einsatzbereit sind. Während beide Parteien versuchen, die Kontrolle über die Basis zu erlangen, beginnt die Anlage, ihre Raketen abzufeuern – und wer sich in den unterirdischen Abluftschächten aufhält, wird verbrannt...

Die neue Guerillakrieg-Karte "Fertigungsanlage" (für 16 Spieler) verschlägt euch auf eines der größten Fahrzeuge aus der Einzelspielerkampagne: Die Fertigungsanlage - halb Produktionsanlage, halb bewegliche Festung - ist ein strategisches Ziel, das beide Parteien unter ihre Kontrolle bringen wollen. Die Kämpfer müssen vorsichtig vorgehen: Ein einziger falscher Schritt, und der Spieler stürzt in die Hochleistungs-Metallschredder am Boden der Anlage. Wer seinen Argumenten gerne Nachdruck verleiht, dem werden die beiden tragbaren Mini-Geschütze der Fertigungsanlage gute Dienste leisten.

Video
From The Ashes (DLC) Mobile Factory


Zeitgleich mit "Aus der Asche" wird auch ein Kartenpaket-Bundle mit bisherigen DLC-Inhalten veröffentlicht, das aus dem "Retro"-Kartenpaket, dem "Steel Rain"-Paket und dem "Aus der Asche"-Paket (insgesamt acht Karten) bestehen wird und 9,99 Euro kosten soll.

Quelle: PS-Blog

Kommentare

ShinmenTakezo schrieb am
wow es sind doch 8 maps insgesamt also bei dem einen paket denn bei aus der asche sind ganze 4 maps enthalten
http://www.play3.de/2011/06/20/killzone-3-?aus-der-asche?-paket-die-retro-karten-im-video/
- tharsis depot
- radec academy
- lentes rakentbasis
- mobile factory
gruß
Shqiptar90 schrieb am
wird geholt killzone 3 immer noch der mit abstand beste shooter dieser gen zumindestwas grafik,sound,steuerung und ki auch, wenn ich crysis 2 durch den anzug und des setings etwas lieber oder zumindest genauso lieb hab:D
Sobek 24/7 schrieb am
klingt ja ganz nett, aber sie sollten lieber mal nen lobbybrowser "patchen"
KZ2 hatte ja auch einen -_-
Aber laut GG "is matchmaking more appealing to the casuals"
Immer wieder schön, sowas als oldschool fan zu lesen :roll:
wenigstens gibts jetzt (nach 4 monaten!) wieder custom-soundtrack...
Billie? schrieb am
Faires Angebot Guerilla! Alle DLCs für nen Zehner - ich werde zuschlagen :D
ShinmenTakezo schrieb am
9,99 sind ein fairer preis für 8 karten imo im vgl zu andren dlcs
edit: 8 karten? sind doch nur 6 oder? 2 pro dlcs d.h. 3x2=6
schrieb am

Facebook

Google+