inFamous 2: Releasedatum & Gutschein-Infos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony
Release:
22.06.2012
Test: inFamous 2
74

“Hübscher und brachialer als der Vorgänger, aber auch flacher und monotoner.”

Leserwertung: 82% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

inFamous 2: Releasedatum & Gutschein-Infos

inFamous 2 (Action) von Sony
inFamous 2 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Einen Termin für den US-Lauch hatte Sony schon vor geraumer Zeit verkündet; jetzt meldete sich auch SCEE zu Wort und lässt verlauten: In Deutschland, Großbritannien und Irland wird Cole McGrath die Gegend ab dem 10. Juni unsicher machen, die restlichen PAL-Länder werden schon am 8. Juni bedient.

Neben den bereits bekannten Special und Hero Editionen des Spiels kündigte der Hersteller außerdem noch weitere Pakete an. Wer z.B. noch gar keine PS3 sein Eigen nennt, kann die 320 GB-Version der Konsole zusammen mit inFamous 2 in Bundle-Form erwerben. Spieler, die noch einen Zweit-Controller suchen, können außerdem zu zwei Controller-Bundles greifen, die je nach Ausrichtung - 'gut' oder 'böse' -  ein blaues oder rotes DualShock 3-Pad umfassen. (Update: Auf dem deutschen PlayStation-Blog werden die Bundles allerdings nicht erwähnt.)

Auch gibt es einen Hinweis zur deutschen Version:

Wir müssen Euch leider mitteilen, dass wir den deutschen Versionen von inFamous 2 keinen PSN-Gutschein beilegen können, der zur Teilnahme an der Uncharted 3 Online-Multiplayer Beta berechtigt. Der Grund dafür ist, dass wir das sehr Action-lastige und auf den großartigen und Euch von Naughty Dog bereits vorgestellten Multiplayer-Part von Uncharted 3: Drake’s Deception ausgerichtete Beta-Gameplay mit ‘einer Freigabe ab 18 Jahren’ bewerten müssen.

Da inFamous 2 von der USK eine Altersfreigabe ‘ab 16 Jahren’ erhalten hat, dürfen wir aus Jugendschutzgründen dem Spiel keinen Gutschein beilegen, der Zugriff auf höher eingestufte Inhalte ermöglicht.

Für unsere deutschen PlayStation-Fans werden wir den Zugang zur Online Multiplayer-Beta über den PlayStation Plus-Service ermöglichen.

Bitte beachtet, dass die Bewertung des Multiplayer-Gameplays mit einer Freigabe ‘ab 18 Jahren’ nicht bedeutet, dass die Vollversion von Uncharted 3: Drake’s Deception auch erst ab 18 Jahren freigegeben sein wird.





Kommentare

Homer-Sapiens schrieb am
@4P|cerberµs
Ja, inFamous kam mit (wenn ich mich recht erinner sogar ganz guter) deutscher Synchro daher und Teil 2 erscheint laut Amazon auch komplett deutsch.
cerberµs schrieb am
Bobipuegi hat geschrieben:
SaintSlater hat geschrieben:Naja, nicht weiter schlimm. Mensch, ich brauch keine Beta zu Uncharted 3 denn das Spiel wird so oder so gekauft. Es ist natürlich schade, dass wir aufgrund nicht sinnvoller Regeln und Normen in die Röhre gucken müssen...
Nun, so sehr mich das Vorgehen der USK normalerweise aufregt...ein USK16-Spiel mit USK18-Bonusinhalt(Betazugang) zu veröffentlichen wäre ziemlich sinnfrei.
Kann also nicht ganz verstehen,was daran eine nicht sinnvolle Regel oder Norm sein soll?
Edit:Ps:
Kann es sein,dass sie Coles Synchronsprecher ausgewechselt haben? Im Introtrailer klingt seine Stimme wirklich völlig anders,als ich sie in Errinnerung hatte.
Kann nicht nur sein, das ist so und es gefällt mir mal überhaupt nicht.
Hatte die deutsche Version von inFamous eigentlich deutsche synchro? Ich hab nur die UK...
Wenn der neue Teil eine deutsche Synchro hat muss ich mir ernsthaft überlegen die zu kaufen.
mochto schrieb am
Veröffentlichung am 8. bzw. 10. Juni? Puh, da hab ich ja dann vermutlich nur 8 bis 10 Tage Zeit um das von Sony verschenkte Infamous 1 auszuspielen :lol:
Bobipuegi schrieb am
SaintSlater hat geschrieben:Naja, nicht weiter schlimm. Mensch, ich brauch keine Beta zu Uncharted 3 denn das Spiel wird so oder so gekauft. Es ist natürlich schade, dass wir aufgrund nicht sinnvoller Regeln und Normen in die Röhre gucken müssen...
Nun, so sehr mich das Vorgehen der USK normalerweise aufregt...ein USK16-Spiel mit USK18-Bonusinhalt(Betazugang) zu veröffentlichen wäre ziemlich sinnfrei.
Kann also nicht ganz verstehen,was daran eine nicht sinnvolle Regel oder Norm sein soll?
Edit:Ps:
Kann es sein,dass sie Coles Synchronsprecher ausgewechselt haben? Im Introtrailer klingt seine Stimme wirklich völlig anders,als ich sie in Errinnerung hatte.
SaintSlater schrieb am
Naja, nicht weiter schlimm. Mensch, ich brauch keine Beta zu Uncharted 3 denn das Spiel wird so oder so gekauft. Es ist natürlich schade, dass wir aufgrund nicht sinnvoller Regeln und Normen in die Röhre gucken müssen...
schrieb am

Facebook

Google+