Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin: PSN-Download-Problem gelöst - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
12.2010
01.02.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin
85

“Ein bezauberndes Abenteuer mit spielerischen Schwächen, aber einer warmherzigen Geschichte in einer fantastischen Welt.”

Leserwertung: 85% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ni No Kuni - PSN-Problem gelöst

Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin (Rollenspiel) von Namco Bandai
Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Viele Käufer der digitalen Version (PlayStation Store) von Ni No Kuni hatten Probleme mit dem Download des Rollenspiels aus dem PlayStation Network. Oftmals wurde nur ein Bruchteil (6 GB von 27 GB) der Daten runtergeladen. Im offiziellen Forum entstand deswegen ein ellenlanger Thread - auch weil Vorbesteller das Spiel vorab via Preloading nur unvollständig herunterladen konnten.

Mittlerweile hat Sony reagiert: Sie haben das Spiel noch einmal neu in den PlayStation Store hochgeladen. Es sollte jetzt ohne Probleme zur Verfügung stehen, heißt es via Twitter. "Ni No Kuni is now re-published on the Store and will be available for download within the next 30 mins."


Quelle: Sony

Kommentare

FightingFurball schrieb am
TheInfamousBoss hat geschrieben:@Wuschel666
Naja, du kaufst ja letztendlich ein Spiel, das für teuer Geld entwickelt wurde, also der Inhalt ist identisch zur Disc-Version. Für den Download Geld zu verlangen, ist keine Unverschämtheit. Du zahlst im Geschäft ja auch nicht nur für die Verpackung.
Aber ein Spiel mit 27 GB heruntezuladen, ist schon seltsam. Die Altersfreigabe ist sicherlich nirgends ein Problem, die Disc-Version sollte so ziemlich überall erhältlich sein, und falls der Download billiger sein sollte als die Disc, dann gleicht sich das durch den Stromverbrauch während des Downloads sicher schnell wieder aus. :D Da muss man die PS3 ja drei Tage am Stück anlassen. Wenn ich schon an manche langsamen Demo-Downloads (1 GB) denke... Hau doch ab!!

Das ist ja das Schlimme die Download Version im PSN kostet mehr als die Version im Handel...
CryTharsis schrieb am
Ich finde 27GB auch happig. Ich denke, sowas ist nur gut für Leute, die Ihre Spiele einfach auf Platte haben wollen. Jeder hat seine Vorlieben und ich denke es gibt nicht wenige, die diese Variante bevorzugen. Sonst würde es PS3 Spiele einfach nicht digital zu kaufen geben. Ich persönlich würde mir das 10mal überlegen, da es mit meiner 1000er Leitung viel zu lange dauern würde.
Was das Downloadtempo angeht, hatte ich bisher so gut wie nie Probleme und meistens mit Full Speed geladen.
Mandarinenjoe schrieb am
lol, das ps3 wlan hat bei mir ca 12mbits...ich will nicht wissen wielange damit die 27gb gedauert hätten, das ps3 firmware update dauert schon immer 20mins :D
aufm pc hab ich durchgehen 150mbits mit nem n standart wlan stick...naja für die ps3 braucht man wohl ein wlan kabel
Pfoerti schrieb am
Naja es gibt ja auch Leute mit VDSL50 und mehr da gehn auch mal 27gb wenn das psn nicht so lahmarschig wäre :|
Der einzige Vorteil der mir bei dem Download einfällt ist das man das ganze Spiel auf der Platte hat und so evtl. kürzere Ladezeiten hat.
Prizipiell fände ich es aber sinvoll für die digitale Variante weniger zu verlangen da ja hier an Verpackung/Versand/Logistik gespart wird.
Newo schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:Seitdem ich durch US PSN Plus an das - mich eigentlich gar nicht interessierende - Super Street Fighter IV: Arcade Edition ( https://store.sonyentertainmentnetwork. ... EDIGITAL00 ) gekommen bin, was 18 GB groß ist (wofür?) erschreckt mich eigentlich nichts mehr.
Wenn nicht über PSN Plus gehören solche Spiele eh auf Disc gekauft, im PSN kauft man nur PSN-Games.

Genau! Vor allem, da die Neuerscheinungen immer teurer sind als im Handel, da PSN genau wie Gamestop sofort bei 69,99 oder 59,99? anfängt.
Und wenn ich an meine Internetverbingung denke, dann bräuchte ich ja fast 12 Stunden für den Download bei meiner DSL3000er Leitung (obwohl ich eine 6000er Vertragsleitung hab...nur noch 4 Stunden warten, dann kann ich endlich Xcom zocken...)
schrieb am

Facebook

Google+