Resistance 3: Gameplay-Trailer versprochen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Insomniac
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Test: Resistance 3
83

Leserwertung: 79% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resistance 3: Gameplay-Trailer versprochen

Resistance 3 (Shooter) von Sony
Resistance 3 (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Resistance 3 war zwar schon vor einiger Zeit angekündigt worden - außer einem Werbe-Teaser und ein paar Screenshots gab es allerdings bis dato noch nichts zu sehen. Das soll sich aber Ende der kommenden Woche ändern: Wie die Organisatoren der Video Game Awards mitteilen, wird im Rahmen der Veranstaltung erstmals ein Trailer mit Gameplay-Szenen gezeigt werden.

Die Preisvergabe findet am 11. Dezember statt.

Kommentare

R_eQuiEm schrieb am
Freu mich auf die Gameplay Szenen. Teil 1+2 waren sehr gute Spiele!
Piekäj schrieb am
Ich hoffe einfach mal, dass der dritte Teil wieder etwas schwerer wird...der zweite war diesbezüglich (zumindest bei den Endgegnern) ja wohl ein Witz. Kaum eine Stelle musste ich zweimal probieren. :( Ganz allgemein:
Inszenierung...top
Geschichte...interessant
Grafik...überdurchschnittlich gut aber kann noch verbessert werden
Waffen und Gegner...abwechslungsreich und spaßig
Vor allem waren die Begegnungen mit einigen Zusammenstellungen aus Standardgegnern leider oftmals kniffliger, als die optisch imposanten, aber spielerisch banalen Endgegner. Ich will vor so einem Endgegner Schiss haben, mich davor hüten müssen erwischt zu werden, mir eine Taktik überlegen müssen, Schwachstellen finden müssen. Beim letzten Endgegner bin ich mit Dauerfeuer im Kreis gerannt und das arme Alien hatte mir nichts entgegenzusetzen, sodass dem Sieg über diesen Gegner ein fader Beigeschmack eines geschenkten Sieges anhaftete, und das im abschließenden Kampf...da hatte ich am ersten Teil oftmals stärker zu knabbern und dadurch Erfolgserlebnisse, über die man sich freute.
Nun ja...ich lasse mich überraschen und hoffe das beste
Mr. Nathan Drake schrieb am
Inzide hat geschrieben:
JustGrown94 hat geschrieben:Ich bin zwar (wegen Forza 3 & Gears of War) zur Xbox 360 gewechselt, aber ich finde, dass Resistance (immer noch) der beste Ego-Shooter ist =) Vor allem der erste Teil hat mich dank langem Storymodus und Wiederspielwert für neue Waffen und der Atmosphäre begeistert. Vom zweiten war ich leicht enttäuscht. Mal sehen wie der dritte wird. Vielleicht leih ich's mir mal aus der Videothek für die PS3 meines Bruders ;)
Vom Zweiten Teil enttäuscht? 8O Die Singleplayer Kampagne war doch sehr geil...auch grafisch nice. Einzigste was mich enttäuscht hat am zweiten der war der Koop Kram...hatte mich so drauf gefreut die Story wieder zu zweit zu daddeln.
Aber du hast recht...den ersten hab ich auch etliche male mita Freundin durchgespielt...immer wieder fun gemacht auch wenns technisch nicht aufm neusten Stand war was ja viele heutzutage dann gleich bemängeln und garnicht erst spielen.
Ich fand's halt schade, dass der Storymodus vom zweier nur 6-7 Stunden lang war. Ansonsten von der Story her hat er den einser übertroffen.
ShinmenTakezo schrieb am
im dritten teil gibt es wieder einen story koop und das waffenrad ist auch zurück fande btw den ersten teil auch besser wie den zweiten hier ich zitier mich mal selbst
http://www.1up.com/do/previewPage?cId=3182563
neue infos zu resistance 3
zusammengefasst
- man kämpft immer noch in america aber diesmal ist es vollkommen überrant und nicht mehr so menschenähnlich alien einflüssen sind stärker zu bemerken
- wieder dicke gegner goliath kraken usw
- das waffenrad ist zurück
- waffen lassen sich upgraden
- an den waffen soll man auch merken dass die ressourcen am ende sind sprich ne frag grenade ist nicht einfach ne granate ausm militärwaffenlager sondern ne dose gefüllt mit nägeln und sprengstoff
- es gibt wie in half life 2 camps mit menschen die sich zusammengerottet haben man sieht sie lachen spielen und chimaira fleisch kochen
- alte charaktäre kommen wieder vor
- diesmal gibt es story coop (juhuu) anstatt dem xp basiertem coop
-der mp soll allgemein etwas weniger hektisch werden
gruß
Inzide schrieb am
JustGrown94 hat geschrieben:Ich bin zwar (wegen Forza 3 & Gears of War) zur Xbox 360 gewechselt, aber ich finde, dass Resistance (immer noch) der beste Ego-Shooter ist =) Vor allem der erste Teil hat mich dank langem Storymodus und Wiederspielwert für neue Waffen und der Atmosphäre begeistert. Vom zweiten war ich leicht enttäuscht. Mal sehen wie der dritte wird. Vielleicht leih ich's mir mal aus der Videothek für die PS3 meines Bruders ;)
Vom Zweiten Teil enttäuscht? 8O Die Singleplayer Kampagne war doch sehr geil...auch grafisch nice. Einzigste was mich enttäuscht hat am zweiten der war der Koop Kram...hatte mich so drauf gefreut die Story wieder zu zweit zu daddeln.
Aber du hast recht...den ersten hab ich auch etliche male mita Freundin durchgespielt...immer wieder fun gemacht auch wenns technisch nicht aufm neusten Stand war was ja viele heutzutage dann gleich bemängeln und garnicht erst spielen.
schrieb am

Facebook

Google+