Uncharted 3: Drake's Deception: Mit PSN-Pass (Online-Pass) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
27.03.2013
Test: Uncharted 3: Drake's Deception
90
Jetzt kaufen ab 14,80€ bei

Leserwertung: 87% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Uncharted 3: Drake's Deception - Mit PSN-Pass

Uncharted 3: Drake's Deception (Action) von Sony
Uncharted 3: Drake's Deception (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Auch bei Uncharted 3: Drake's Deception wird der "PSN Pass" von Sony verwendet (wie schon bei Resistance 3), dies bestätigte Juan Jiménez (Software Manager bei Sony España) in einem Interview. Somit müssen die Online-Funktionen des Action-Adventures erst mit einem beiliegenden (einmalig nutzbaren) Code freigeschaltet werden. Ist dieser Code bereits verwendet worden, z.B. wenn eine Gebrauchtversion des Spiels gekauft wurde, dann muss dieser "PSN Pass" bzw. Freischaltcode erneut gekauft werden, sonst wird es nicht möglich sein, auf die PSN-Funktionen von Uncharted 3 zuzugreifen.

"Uncharted 3 will use Sony's online pass system, much like we saw with Resistance 3, Sony España Software Manager Juan Jiménez told The Vault. Sony's PSN Pass features a one-time-use code for accessing content on PSN; the code can later be bought for $10 in used games." (Joystiq)

Quelle: Joystiq via The Vault
Uncharted 3: Drake's Deception
ab 14,80€ bei

Kommentare

D_Radical schrieb am
Xris hat geschrieben: Zavi zahlt man ebenso keine Versandkosten:
Nope. Mitlerweile fallen wieder die £0.99 an. Leider...
Xris schrieb am
master-2006 hat geschrieben:
Hardtarget hat geschrieben:
Frontschwein91 hat geschrieben: Also bei thehut.com zahl ich nie versand :wink:
die versenden umsonst von der insel zu uns :Kratz: ?? wenn das stimmt wäre echt klasse, kann ich mir aber wirklich schwer vorstellen, da jemand ja die kosten übernehmen muss und da diese bei 44 euro ca ein viertel des kaufpreises ausmachen käme ja kaum gewinn für die zu stande !!!
Also das letzte was ich da gekauft habe ist versandkostenfrei geommen, kann ich bestätigen
Zavi zahlt man ebenso keine Versandkosten:
http://www.zavvi.com/games/platforms/ps ... 93233.html
Per Postbrief ist das auch nicht sonderlich teuer. Und die werden da sicher nochmal besondere Konditonen bekommen.
SK3LL schrieb am
Also damit war jetzt nicht zu Rechnen. Uncharted 3 kommt mit PSN Pass, diese Schweine! xD
ShinmenTakezo schrieb am
Trollscience bzw finance funktioniert nur nicht im echten Leben ;)
In diesem Beispiel machts sowieso kein Sinn.
Der eine gibt 20 Dollar dazu, in der Box sind jetzt 40 Dollar, er kauft sie für 30 Dollar, er hätte einen Gewinn von 10 Dollar gemacht wenn er nicht zusätzlich die 30 Dollar zahlen müsste um die Box inklusive Inhalt zu bekommen. Er gibt insgesamt 50 Dollar aus, die 20 vom Anfang und nochmal 30 um die Box zu kaufen aber er bekommt nur 40 Dollar wieder.
Der linke Dude macht aus seinen 20 Dollar 30 und der rechte Troll aus seinen 50 Dollar 40 also macht der eine 10 Dollar Verlust und der andere 10 Dollar Gewinn einer würde profitieren aber nicht beide...Captain Obvious hat die Trollfinance widerlegt!
Bild
Man macht auch echt alles um sich vom Lernen abzuhalten :D
Gruß
PS: Ok bei meiner Sichtweise macht einer doch Verlust der Verkäufer des Gebrauchtspiels kann sein Game wohl nur noch für 10 Euro weniger verkaufen...der arme Verkäufer des Gebrauchtspiels :(
hans-detlef schrieb am
ShinmenTakezo hat geschrieben:
Frontschwein91 hat geschrieben:Achja was natürlich NICHT in der News steht:
Wer eine Uk Version gekauft hat kann den Onlinepass nicht einlösen und auch keinen neuen deutschen kaufen. ABER wer ne Deutsche gekauft hat kann den UK pass kaufen...
Ist Sonys neue Strategie um das einkaufen in England zu stören.
Man kann sich aber auch in 2 Minuten ein Uk Account einrichten dann hat sich das auch erledigt ;)
Ich versteh die Logik mancher Leute hier nicht, es wird fast so dargestellt als muss man jetzt 10 ? zusätzlich zahlen sprich von 60 ? auf 70 ? (je nachdem wo man einkauft) man zahlt aber trotzdem noch genau den selben Preis von 60 ?.
Als Käufer des original Spiels betrifft einen diese Problematik überhaupt nicht, nur Gebrauchtkäufer aber mal sehen wie sich dort die Preisentwicklung verändern wird.
Wenn z.B. bekannt ist dass Spiel X einen Online Pass benötigt könnte man das Game meiner Meinung nach nicht für den gleichen Preis wie vorher verkaufen.
Sagen wir mal früher hätte das Spiel gebraucht 40 ? gekostet und man konnte normal online spielen, wenn jetzt aber die Situation so aussieht, dass das Spiel aufgrund des fehlenden Online Passes für 30 ? angeboten wird und man sich für 10 ? den Pass kauft ändert sich letztendlich gar nichts am Preis, in beiden Fällen zahlt man 40 ?.
Bild
schrieb am

Facebook

Google+