Tales of Xillia: Kommt fünfsprachig nach Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Namco Bandai
Publisher: Namco Bandai
Release:
09.08.2013
Test: Tales of Xillia
86
Jetzt kaufen ab 29,00€ bei

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tales of Xillia: Kommt fünfsprachig nach Europa

Tales of Xillia (Rollenspiel) von Namco Bandai
Tales of Xillia (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Wie Namco Bandai mitteilt, wird Tales of Xillia nächstes Jahr in fünf verschiedenen Sprachen in Europa erscheinen. Neben deutsch, englisch und französisch wie bei Tales of Graces f, werden dieses Mal auch spanische sowie italienische Texte mit von der Partie sein.

Namco Bandai will die bereits mehr als 25 Titel umfassende Serie dadurch einem noch breiteren Publikum bekannt machen. Bisher konnten seit der Premiere 1995 weltweit 14 Millionen Tales- of-Spiele verkauft werden. Mit Tales of Xillia 2 ist in Japan erst letzte Woche der neuste Teil vom Stapel gelaufen.

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai
Tales of Xillia
ab 29,00€ bei

Kommentare

Everything Burrito schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
Everything Burrito hat geschrieben:kaum zu glauben, ein jrpg in europa und auch noch lokalisiert.
Der Text wird lokalisiert, nicht die Sprache - und JRPGs mit deutschen Texten gibt's doch genüge. Sofern man die Billig-Vertreter von Nippon Ichi ignoriert.
Die einzigen "neueren" JRPGs mit kompletter Lokalisierung die ich kenne waren übrigens Blue Dragon und Lost Odyssey für die Xbox :D
wenn das auf der ps vita nur so wäre
Todesglubsch schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben:kaum zu glauben, ein jrpg in europa und auch noch lokalisiert.
Der Text wird lokalisiert, nicht die Sprache - und JRPGs mit deutschen Texten gibt's doch genüge. Sofern man die Billig-Vertreter von Nippon Ichi ignoriert.
Die einzigen "neueren" JRPGs mit kompletter Lokalisierung die ich kenne waren übrigens Blue Dragon und Lost Odyssey für die Xbox :D
I love TitS schrieb am
Namco muss für die JP Sprachen mehr Geld in die Hand nehmen. Verträge müssen existieren mit den Sprechern etc.
Für Xillia stehts noch nich fest, für Graces f gibts die nicht, weder EU noch US Version
Asturaetus schrieb am
I love TitS hat geschrieben:Wirds nicht geben. Hideo Baba wollte das zwar gern, aber stieß da auf wenig Gegenliebe bei Namco.
Bei ToGf gibts auch keine. Ich würde euch ja jetzt gern eine Seite empfehlen, die darüber alle News hat, aber weiß nicht, ob das hier gern gesehen wird xP
Bei der US-Version das Gleiche?
Naja ist ja nicht so als gäbe es für Tales of Graces F keine Möglichkeiten das zu ändern :wink:
Danny1981 schrieb am
Wenn irgendwann eine Tales-Collection für die Ps3 kommt, dann sterbe ich vor Freude... es gibt so viele Titel der Reihe, die ich noch nicht gespielt habe...
schrieb am

Facebook

Google+