The Last of Us: Schleier gelüftet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
14.06.2013
30.07.2014
Test: The Last of Us
92
Test: The Last of Us
93
Jetzt kaufen ab 37,96€ bei

Leserwertung: 83% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last of Us: Schleier gelüftet

The Last of Us (Action) von Sony
The Last of Us (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Während der Video Game Awards wurde der mysteriöse Schleier um The Last of Us wie angekündigt gelüftet: Der von Naughty Dog exklusiv für die PS3 entwickelte Titel soll nach eigenen Angaben eine Genre definierende Erfahrung sein, die Survival- und Action-Elemente verschmelze, um eine figurenbezogene Geschichte über eine moderne Plage zu erzählen, welche die Menschheit dezimiere: Die Natur dehne sich mehr und mehr über die Zivilisation aus und zwinge Überlebende für Nahrung, Waffen und was immer sie finden können, zu töten. Der skrupellose Joel und die genauso tapfere wie vernünftige Teenagerin Ellie müssen zusammen arbeiten, um ihre Reise quer durch die Überreste der Vereinigten Staaten zu überleben.

 
Video
Der Debüt-Trailer verdeutlicht die Mischung aus "I am alive" und "Enslaved".


"Wir freuen uns, mit The Last of Us endlich ein Projekt zu enthüllen, an dem das Team schon eine Weile hart arbeitet", so Naughty Dogs Co-Präsident Evan Wells. "Naughty Dogs Mission ist es, die Art und Weise, wie man Videospiele erlebt, zu ändern. Wir sind zuversichtlich, dass The Last of Us bezüglich cinematischen Spielens und Erzählens einen großen Schritt vorwärts machen und den Spielern eine unvergleichliche Erfahrung bieten wird."


Wann der an I am Alive oder I am Legend erinnernde Überlebenskampf starten soll, wurde nicht erwähnt, erste Spielaufnahmen gibt es in der Galerie sowie auf der offiziellen Website.

Update, 13. Dezember:

News: "Wir wollen die verdammte Branche ändern"

The Last of Us
ab 37,96€ bei

Kommentare

crewmate schrieb am
Ein Action Adventure mit Survial Horror und Stealth Elementen. Gameplay an Dead Space orientiert.
Die Kristall Kugel war aber auch teuer.
Eirulan schrieb am
Panikradio hat geschrieben:...was aus TLOU letztendlich geworden ist,...
Na auf alle Fälle mal kein Survival Horror... ;)
PS: Leichenfledderer ^^
Panikradio schrieb am
crewmate hat geschrieben: TLoU wird sich an Dead Space und Dead Rising orientieren. Es wird im Stil von Resident Evil und Left 4 sein gehalten werden. Ein Shooter in einem Horrorszenario. Stealth und Rätsel werden wieder so Alibigeschichten sein, damit sie nicht dem Ballerspaß und Grafikfest im Weg stehen.
Fühl dich dadurch bitte nicht persönlich angegriffen. Die Uncharted Teile sind mit Sicherheit tolle Spiele, die mehrere Millionen Spieler Spaß gemacht haben. Aber behaupte bitte nicht, das dass hier ernsthafter Survival Horror wird. Mit Wurzeln bei Alone in the Dark und Clock Tower. Damit würdest du mich, dich und jeden hier im Forum belügen
Ist schon lange her. Da ich aber gerade über diesen Schwachsinns-Kommentar par Exellence gestolpert bin und sich die grundlegende Natur eines Trolls sehr schön zeigt, wollte ich das niemandem vorenthalten. Ach ja, fast vergessen: was aus TLOU letztendlich geworden ist, spielt in diesem Zusammenhang ja vielleicht auch eine Rolle. :wink:
Nanimonai schrieb am
crewmate hat geschrieben: Der Pessimist erlebt häufiger positive Überraschungen.
Der Optimist wird häufiger enttäuscht. :wink:
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung. ;-)
Nanimonai schrieb am
Primerp12 hat geschrieben:Man kann natürlich argumentieren das BF3 kein solch tolles Art Design hat, weil es "realistisch" angelegt wurde(was ohnehin Quark ist), aber dem Witcher kann man das gewiss nicht vorwerfen und dieser hat ja mal die deutlich überlegene Technik.
Ich habe meinen PC mal spaßeshalber per HDMI an meinen 47" LED angeschlossen und die Auflösung bei Witcher 2 auf 1280x720 gestellt, um dieselben Voraussetzungen zu haben und ganz ehrlich: Es sieht nicht wirklich besser aus als Uncharted, in Sachen Animationen würde ich sogar Uncharted vorne sehen.
PC Spiele glänzen daher meist so, weil sie entweder mit deutlich höheren Auflösungen oder an deutlich kleineren Ausgabegeräten arbeiten können. Gerade bei Spielen wie Skyrim oder Battlefield 3 macht sich das natürlich extrem bemerkbar, im Endeffekt ist die Engine aber dieselbe (und DirectX 11 ist ja leider auch nicht der versprochene heilige Gral geworden).
schrieb am

Facebook

Google+