The Last of Us: Sony zeigt Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
14.06.2013
30.07.2014
Test: The Last of Us
92
Test: The Last of Us
93
Jetzt kaufen ab 38,28€ bei

Leserwertung: 83% [26]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Last of US: E3: Sony zeigt Spielszenen

The Last of Us (Action) von Sony
The Last of Us (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Nachdem man den Schwerpunkt der bisher veröffentlichten Bewegtbilder aus The Last of Us bisher eher auf Zwischensequenzen gelegt hatte, hat Sony jetzt im Rahmen der E3 ein neues Video veröffentlicht. Dort sind Spielszenen zu sehen, die zeigen, wie sich Joel and Ellie ihren Weg durch einen gefährlichen Bereich bahnen.


The Last of Us
ab 38,28€ bei

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
aber in diesem material ist halt auch nicht wirklich zu erkennen, was script ist und was nicht. möglich, dass das, was hier nach script aussieht, in wahrheit einfach nur ne gute ki ist und die kämpfe einfach unglaublich spannend dargestellt werden.
die grafik ist mehr als durchschnitt, gerade die innenareale sind unglaublich liebevoll und alles wirkt unglaublich rund. die animationen sind einfach nur mal wieder ein augenschmaus. nun muss man natürlich auch sehen, was das spiel an optischer abwechslung zu bieten hat, aber auch da mache ich mir keine gedanken.
dieses spiel sieht auf jeden fall schon mal interessant aus, aber ich möchte jetzt auch endlich mal die nichtmenschlichen gegner sehen, denn gerade deren verhalten ist doch das eigentlich spannende.
el\'man schrieb am
schefei hat geschrieben:Zum Schluss noch zu den Scripts, ND (und auch viele andere Entwickler) versuchen mit vielen Scripts eine KI vorzugauckeln, was ich sehr schade finde. Seit Farcry und Fear hat sich bei der KI im Prinzip nichts getan, es gab eher eine Rückentwicklung als nen Fortschritt.
lieber gut gescriptet als schlecht künstlich-intelligentiert!
sicher, ist eine gute k.i. was feines und gut eingetzt kann sie wirklich ein mehrwert sein!
sie aber als treibende kraft in jedem spiel sehen zu wollen ist zu kurz gedacht und hat nix mit klugen spieldesign zu tuen!
greetingz
schefei schrieb am
D_Radical hat geschrieben:
Primerp12 hat geschrieben:
D_Radical hat geschrieben:Meine optimistische Annahme ist, dass Ellie für all ihre Fähigkeiten entsprechende Cooldowns bekommt und damit ebenfalls zu einer wichtigen Ressource wird, die man dann behutsam in seine Vorgehensweise einkalkuliert, ohne das sie dabei zur übermächtigen Allround-Waffe mutiert.
Inwiefern einkalkulieren, der Spieler hat sich im Prinzip nie um das Mädchen geschert, sie ist immer auf magische Art und Weise and der Richtigen Stelle gewesen ohne das er ihr Zeichen oder sonstige Signale gegeben hat.
Von der Stimme her halte ich die Ausdrucksweise für passend da sie wahrscheinlich keine richtige Erziehung hatte, aber der Klang der Stimme passt einfach nicht.
Die Technik ist auch nicht beeindruckend, die Innen u. Außenareale sind Durchschnittlich, die Texturen bis auf die Gesichter auch nicht besonders schön. Das kann aber natürlich auch an der Aufnahmequalität des Trailers liegen.
Zum Schluss noch zu den Scripts, ND (und auch viele andere Entwickler) versuchen mit vielen Scripts eine KI vorzugauckeln, was ich sehr schade finde. Seit Farcry und Fear hat sich bei der KI im Prinzip nichts getan, es gab eher eine Rückentwicklung als nen Fortschritt.
Aber wenn alles möglichst Cineastisch sein soll geht es eben nur so, und die verschiedenen Möglichkeiten die man hat sind dann auch nur die vom Entwickler vorgegebenen, wenn das die Zukunft sein soll bitte.
el\'man schrieb am
Alking hat geschrieben:@leifman - Fänd ich auch gar nicht so verkehrt.
ich auch nicht, uncharted war mitm dritten teil schon fast zu ausgelutscht! innerhalb einer generation drei so klopper ist fast schon zuviel!
gears of war war bei mir schon bei mitte des zweiten teils nicht weiterspielbar, zu langweilig!
greetingz
Alking schrieb am
@leifman - Fänd ich auch gar nicht so verkehrt. Uncharted ist für mich neben Gears DIE Serie in dieser KonsoleGen. Dennoch hatte Teil 3 bereits Abnutzungserscheinungen. Für mich wäre es vollkommen okay wenn sie es bei den drei Teilen belassen würden.
schrieb am

Facebook

Google+